Mi, 20. Juni 2018

Eishockey-WM

19.05.2018 18:19

Schweden schießt USA im Halbfinale mit 6:0 vom Eis

Schweden steht so wie im Vorjahr im Finale der Eishockey-Weltmeisterschaft. Der Titelverteidiger setzte sich am Samstag im ersten Halbfinale in Kopenhagen gegen die USA klar mit 6:0 (1:0,3:0,2:0) durch. Im Endspiel treffen die Schweden am Sonntag auf die Schweiz, die sensationell Kanada ausschaltete.

Schon nach einer halben Stunde Spielzeit stand es 4:0 für die Schweden. Viktor Arvidsson (15.) sowie binnen drei Minuten Magnus Paarjarvi (28./SH), Patric Hörnqvist (31./PP) und Mattias Janmark (31.) waren für den bisher zehnmaligen Weltmeister erfolgreich. Im Schlussabschnitt traf noch Arvidsson (52.) ins leere Tor, Adrian Kempe (58.) setzte den Schlusspunkt.

Am Anfang verlief die Partie noch relativ ausgeglichen, die US-Amerikaner hatten mit 16:8 bei den Torschüssen sogar knapp die Nase vorne. Arvidsson, der in der NHL bei den Nashville Predators spielt, setzte nach einem schönen Angriff nach und schoss das zu diesem Zeitpunkt eher schmeichelhafte 1:0. Ab dem zweiten Drittel übernahmen die Schweden dann endgültig das Kommando.

Mit dem letztlich deutlichen Sieg hievte sich das „Tre Kronor“-Team endgültig in die Favoritenrolle für die Goldmedaille. In der Gruppenphase hatte Schweden 7:0 gegen Österreich gewonnen. Vor einem Jahr in Köln hatten sich die Schweden mit einem 2:1-Sieg nach Penaltyschießen gegen Kanada den Titel gesichert.

krone Sport
krone Sport

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.