Di, 16. Oktober 2018

Schockierende Szenen

19.05.2018 14:10

DTM: Heftiger Crash! Rast sorgt für Schrecksekunde

Schockierende Bilder beim DTM-Rennen am Lausitzring. Audi-Pilot Rene Rast sorgte mit einem heftigen Crash für Entsetzen bei den Zuschauern (oben im Video). Das Wichtigste: Der Deutsche gab nach dem Unfall sofort Entwarnung und konnte aus dem zerfetzten Boliden ohne fremde Hilfe aussteigen.

Nachdem es zwischen Rast und einem anderen Piloten zur Berührung kam, überschlug sich der Audi des Deutschen und blieb vollkommen zerstört neben der Strecke liegen. Zum Glück konnte Rast selber aus dem Wagen aussteigen.

Aus der Audi-Box gab es kurz danach eine erste Entwarnung des 31-Jährigen: „Mir geht’s gut, nur der Ellbogen schmerzt ein wenig. Aber sonst ist nichts passiert, das ist das Wichtigste!“ Dennoch wurde er vorsichtshalber zu medizinischen Untersuchungen ins Krankenhaus geschickt.

Der Crash ereignete sich in Minute 17 des Rennens. Zu diesem Zeitpunkt des Rennens lag Österreichs DTM-Star Lucas Auer in Führung. Sein Landsmann Philipp Eng rangierte auf Rang drei. Das Rennen wurde rund 20 Minuten nach Rasts Unfall neu gestartet. Am Ende landete Eng auf Platz drei, Auer wurde Vierter.

krone Sport
krone Sport

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.