KSHMR

Electric Nation Vienna: Weiterer Headliner fixiert

Das „Krone Electric Nation Vienna - New Level Open Air“ bringt die besten DJs der Welt zur größten Open-Air-Party des Jahres am 28. Juli in die Wiener Krieau. Nun wurde ein weiterer Headliner fixiert: KSHMR! Der US-Amerikaner gehört definitiv zur Weltspitze der Produzenten in der aktuellen EDM-Szene und sticht insbesondere durch einen indischen Touch in seinen Tracks aus der Menge heraus. 

Am 28. Juli kommt DJ-Superstar Martin Garrix erstmals zu einem Mega-Event nach Wien - dem ersten „Krone Electric Nation Vienna - New Level Open Air“. Er wurde zweimal in Folge zum Nr.1 DJ Of The World gekrönt und begeistert an den Turntables seine zahlreichen Fans. Auch das weitere Line-Up ist vom Feinsten und braucht keinen Vergleich zu scheuen. So werden die beiden Chart-Stürmer Alan Walker und Will Sparks, die deutschen Superstars Robin Schulz und Alle Farben das geschichtsträchtige Gelände der Wiener Krieau in eine riesige Party-Zone verwandeln. Nun wurde mit KSHMR auch ein weiterer Headliner fixiert. 

Weiters mit dabei sind Deorro, Third Party, Tony Junior, Mike Williams, Selecta und Darius & Finlay.

Eine Bühne der Superlative - THE SUNSTAGE

Die Bühne selbst ist ein wahres Meisterwerk an Design und technischer Raffinesse. Konzipiert in pyramidenform in Anlehnung an den Maya-Sonnentempel mit den mehr als beeindruckenden Ausmaßen von 70 Meter Breite und 25 Meter Höhe und ausgestattet mit Allem was es an modernster und innovativer Bühnentechnik gibt, ergänzt dieser Genie-Streich visuell die musikalischen Acts der Star-DJs beeindruckender Weise.

Phantastische pyrotechnische Effekte, unglaublich aufwändige Laser-Shows, der Einsatz modernster Licht- & Tontechnik, imposante Wasserspiele und vieles mehr, werden dieses Ereignis auf ein völlig neues Event-Level heben.

Tickets sind unter ticket.krone.at erhältlich!

Julia Ichner
Julia Ichner

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mehr