Prinz Harry und Meghan

Fit für die große Hochzeit: Chivers Paket gewinnen

Am Samstag ist es endlich soweit: DIE Hochzeit des Jahres findet statt, Prinz Harry und Meghan Markle geben sich das Ja-Wort. Passend dazu verlost City4U drei Chivers Packages mit je vier Sorten Chivers und einer Royal Wedding Tasse! 

Ihr möchtet absolut perfekt vorbereitet sein? Dann gibt es hier auch noch fünf Tipps zur perfekten „Naked“ (Hochzeits-)Torte:

1. Die ideale Basis

Der Kuchenteig dient als Basis für den Tortengenuss. Ein klassisches, gutes Torten- oder Biskuitrezept ist völlig ausreichend.

2. Der goldene Schnitt

Bei den „Naked Cakes“ bleibt die Torte - wie der Name schon sagt, „nackt“. Außen wird nur eine dünne Schicht Butter-/Mascarpone-Creme aufgestrichen, die verschiedenen Lagen und Tortenböden sind auch bei der fertigen Torte noch zu sehen. Daher ist es wichtig, dass die Tortenböden gleichmäßig geschnitten sind.

3. Die richtige Füllung

Welche Füllung genau verwendet wird, ist natürlich abhängig von der Torte. Bei „Naked Cakes“ hat Marmelade die ideale Konsistenz, sie hält den Kuchen schön saftig und schmecktam besten, wenn sie nicht zu süß ist. Tipp: Die bittersüße Chivers English Orange Marmalade ist hier eine gute Wahl.

4. Ran an die Deko

Hierbei ist der erste Schritt die äußere Schicht, direkt auf der Torte. Dafür wird eine relativ neutrale Creme verwendet, die sich mit dem Teig und der Marmeladefüllung ergänzt. Tipp: die Torte vorm Bestreichen mindestens 30 Minuten kühlen, dann sollte beim Verzieren nichts mehr verrutschen.

5. Best Part: Verzieren

Und schon ist die Torte bereit zum Dekorieren: besonders schön sind bei „Naked Cakes“ frische Blumen, Blätter, Beeren oder andere Früchte als Deko, da diese gut zum natürlichen Style der Torte passen. Diese werden einfach oben in die Torte gesteckt oder darauf gelegt und können ganz leicht im eigenen Garten, Supermarkt oder Blumenladen besorgt werden. Wichtig ist, dass Früchte und Blüten verwendet werden, die länger frisch bleiben und sich weder schnell verfärben, noch eintrocknen. Ein weiterer Hingucker ist die sogenannte „DripTechnik“, bei der eine flüssige Sauce wie zum Beispiel Schokolade am Rand der Torte runterläuft und dabei in schönen Linien trocknet.

WIN! WIN! WIN! WIN! WIN!
ACHTUNG: City4U verlost drei Chivers Packages mit je vier Sorten Chivers und einer Royal Wedding Tasse! Was ihr dafür tun müsst? Einfach unsere City4U- Facebookpage LIKEN und KOMMENTIERT bei unserem Foto!
Teilnahmeschluss ist der 17. Mai 2018 um 23:30 Uhr!
Die Teilnahmebedingungen findest du hier.
Viel Glück!

ACHTUNG: DER GEWINNER MUSS SEINEN GEWINN BEI UNSEREM PORTIER BEI DER KRONEN ZEITUNG ABHOLEN! Der Gewinn wird nicht verschickt!
Die Teilnahmebedingungen findest du hier.
Viel Glück!

Julia Ichner
Julia Ichner

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mehr