So, 19. August 2018

Unfall beim Überholen

02.05.2018 14:13

58-jähriger Lungauer verstarb nach Frontal-Crash

Bei Unternberg kam Dienstagfrüh zu einem tödlichen Unfall. Zwei Pkw prallten frontal ineinander. Für einen 58-Jährigen aus Tamsweg kam jede Hilfe zu spät.

Ein 21-Jähriger war gegen 6 Uhr früh auf der Murtalstraße in Richtung Tamsweg unterwegs. Nach Unternberg soll er laut ersten Erkenntnissen ein anderes Fahrzeug überholt haben. Auf der Höhe des dort befindlichen Sägewerks prallte der Lenker gegen das Auto eines entgegenkommenden 58-Jährigen. Dieser erlitt bei dem Zusammenstoß so schwere Verletzungen, dass er verstarb. Der 21-Jährige wurde zuerst ins Krankenhaus Tamsweg gebracht, dann mit dem Hubschrauber ins das Landeskrankenhaus überstellt.

Die Murtalstraße war für vier Stunden gesperrt.

Das könnte Sie auch interessieren

Aktuelle Schlagzeilen
Deutscher Cup
Trimmel mit Eigentor, Gladbacher Rekordsieg
Fußball International
Zoff wegen Doku
Fehlende Klasse? Guardiola antwortet Mourinho!
Fußball International
Deutsche Bundesliga
Nürnberg holt japanischen Teamspieler Kubo
Fußball International
Premier League
Manchester United blamiert sich bei Underdog
Fußball International
Ramsebner-Traumtor
Last-Minute-Wahnsinn! LASK schockt Rapid
Fußball National
Edomwonyi-Doppelpack
Austria schießt Admira mit 4:0 ab
Fußball National

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.