Mi, 19. Dezember 2018

Feuer in Steinach

28.04.2018 07:01

Austräger schlug Alarm, als Dach brannte

Turbulente Nacht für mehrere Feuerwehren in Tirol, unter anderem loderten Freitag Früh Flammen am Dach eines Mehrparteienhauses in Steinach. Zeitungsausträger Naim Barati (28), der auch die „Krone“ zum Frühstück liefert, klingelte die Bewohner aus den Betten und schlug per Handy Alarm - es ging ohne Verletzte ab.

Austräger Naim Berati (36) kam vor rund sechs Jahren aus Afghanistan nach Tirol und arbeitet als fleißiger Zeitungsausträger. „Gegen 5 Uhr kam ich bei dem Haus am Zirmweg vorbei und sah zuerst den Rauch und dann Flammen“, erzählt der Familienvater. Blitzschnell lief er zum Eingang, läutete bei allen Bewohnern Sturm und warnte lauthals. „Dann habe ich noch mit dem Handy die Feuerwehr und die Polizei gerufen“, schildert Berati. Alle Bewohner konnten das Haus rechtzeitig verlassen, viele dankten dem beliebten Zeitungsmann. Dieser winkt dankend ab: „Österreich hat es gut mit mir und meiner Familie gemeint. Das war eine selbstverständliche Aufgabe für mich.“

Schon am Vorabend hatte es bei dem älteren Haus Probleme mit dem Kamin gegeben, Stunden später brach dann der Brand aus, der auch den Dachstuhl erfasste. Die Feuerwehr konnte aber rasch löschen.

In Innsbruck brannten Stadel
Brandalarm auch in Innsbruck, wo im westlichen Hötting gegen Mitternacht zwei Stadel in Flammen standen. Mehrere Feuerwehren mit 100 Mann konnten die Holzgebäude nicht mehr retten. Die Löscharbeiten dauerten aufgrund von Glutnestern mehrere Stunden. Brandermittler einschließlich Spürhund untersuchten, ob das Feuer gelegt worden sein könnte.

Evakuierung in Hatting
Auch in Hatting kam es in der Nacht aufgrund eines Hitzestaus hinter einem Tiefkühlschrank zu einem Brand bei gelagertem Papier. Das Mehrparteienhaus wurde evakuiert. Eine Frau erlitt eine Rauchgasvergiftung.

Andreas Moser
Andreas Moser

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Aktuelle Schlagzeilen
„Mir geht es besser“
Live im TV: Lauda telefonierte mit Lebensretter
Formel 1
„Haben den IS besiegt“
Paukenschlag: USA vor Rückzug aus Syrien
Welt
Eurofighter-Ausschuss
Amtsgeheimnis verletzt? SPÖ zeigt Grasser an
Österreich
Nilla Fischer
Lesbische Fußballerin erhält Morddrohungen!
Fußball International
Seuntjens-Kunstschuss
„Schwarze Magie“ oder Pech des Jahres?
Fußball International
Stuhec schafft Double
Schmidhofer verpasst Sieg um fünf Hundertstel!
Wintersport
Tirol Wetter
-4° / 3°
bedeckt
-5° / 2°
bedeckt
-7° / 1°
bedeckt
-5° / 2°
bedeckt
-7° / -1°
stark bewölkt

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.