18. Mai bis 1. Juni

Rooftop-Bar begeistert am Petersplatz

Den Tag bei einem erfrischenden Cocktail in ausgelassener Stimmung und bei atemberaubender Aussicht ausklingen lassen - das ist auf der einzigartigen Dachterrasse des Petersplatz 7 (1. Bezirk) ab 18. Mai wieder möglich. Für drei Wochen betreiben dort DOTS Gründer Martin Ho und Paul Rittenauer mit zahlreichen Partnern eine besondere Pop Up Rooftop Bar & Dinnerclub mit umfangreichem Rahmenprogramm und bieten damit Gästen aus Wirtschaft, Politik und Kunst aber auch Privatpersonen eine perfekte Möglichkeit zum Networken, Abschalten und Genießen. City4U bat die beiden zum Interview:

„Ich freue mich, wieder tolle Partner für unser Pop Up Event gefunden zu haben“, erklärt Veranstalter Paul Rittenauer. „Die Dachterrasse des Petersplatz 7 wird dieses Jahr aber nicht nur zu einer außergewöhnlichen Rooftop Bar mit umfassenden Rahmenprogramm - auf das man gespannt sein darf - sondern auch zu einem Dinnerclub über den Dächern Wiens. Damit schaffen wir den perfekten Ort für einen lockeren Afterwork-Drink aber auch für ausgefallene Abendveranstaltungen oder spezielle Feiern“. ehemalige Erste Bank Zentrale, mitten am Graben / Kohlmarkt, Aussicht auf die Peterskirche, Kohlmarkt, Graben, Stephansdom und über die Dächer der Innenstadt.

# Was macht die Dachterrasse am Petersplatz 7 so besonders?

„Ganz eindeutig: Die Aussicht auf die Peterskirche, den Kohlmarkt, den Graben und den Stephansdom. Die Atmosphäre über den Dächern Wiens mitten in der Innenstadt ist einfach einzigartig“

# Welches Publikum wollt ihr erreichen?

„Wir sprechen mit unserem Konzept vor allem Restaurant-Liebhaber an, die einmal etwas Neues erleben wollen. Aber auch Menschen aus Wirtschaft, Kunst und Szene wollen wir erreichen. Außerdem bietet sich auch die ideale Möglichkeit, gemütlich ein Meeting mit feinem Ausblick zu genießen. Da wir aber auch eine wundervolle Bar sind, bieten wir verschiedenste Kreationen an Cocktails und Drinks an - es ist für jeden etwas dabei!“

# Wieso genau 3 Wochen? Ist das eine ideale Zeitspanne?

„Wir betreiben das Konzept bewusst nur drei Wochen, um die Besonderheit zu betonen. Wir wollen mit diesen drei Wochen den Frühling / Sommer in Wien gebührend begrüßen!“

# Gibt es schon ein bestimmtes Programm, das wir verraten können?

„In diesen drei Wochen sind jede Menge Specials und verschiedene Hosts geplant. Es wird besondere Gastköche (Christian Antos, Jürgen Vestecka etc.) geben, Afterwork Events (L‘HOTEL BIZ), DJ Line Up (Housebesuch by Niko Mautner) und Dinnerparties (SUSHIDISO) sind geplant.

Die Reservierung ist direkt auf www.petersplatz7.com möglich.

April 2018

Was meint ihr dazu? Postet uns in den Kommentaren oder schreibt uns mit Hashtag #City4U auf Facebook, Twitter oder Instagram!

Vanessa Licht
Vanessa Licht
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mehr