Do, 16. August 2018

Puch auf Pole-Position

23.04.2018 07:46

Vierkampf um das dritte Ticket

Schwarzach bremste Thalgau zu Hause aus, empfängt nun Leader Adnet am Mittwoch im Nachtrags-Hit. Puch und Henndorf würden aufsteigen, Bad Hofgastein sieht sich hingegen nicht als Kandidat.

Weil weiter offen ist, ob die Wacker-Fohlen den Sprung in die neue zweite Liga wagen, steht die Anzahl der Aufsteiger im Unterhaus noch nicht fest. Trotzdem gibt es in der fünften Leistungsstufe derzeit einen Vierkampf ums potenzielle dritte Ticket für die Salzburger Liga. Mit Schwarzach könnte sich am Mittwoch im Nachtrag gegen Leader Adnet noch ein fünftes Team dazu gesellen. Immerhin bremste die Schäffer-Truppe zuletzt leicht schwächelnde Thalgauer mit einem 1:1-Remis aus. Und es wäre sogar noch mehr drin gewesen! „Nach der Pause war Schwarzach klar besser“, gestand Thalgau-Obmann Eiterer.

Drei Ausschlüsse in Hallein
Puch erkämpfte sich gegen Pfarrwerfen indes einen 1:0-Sieg in letzter Minute. Obmann Peter Weidisch sieht die Aufstiegsthematik noch gelassen: „Wenn’s passiert, passiert’s!“ Henndorf lauert nur knapp hinter den Tennengauern. Zu Hause fertigten die Flachgauer den FC Hallein (drei Ausschlüsse!) klar mit 5:1 ab. „Das Team mit der besten Serie wird es machen“, ist sich Trainer Schimpl sicher. Bad Hofgastein sieht sich selbst hingegen nicht als Mitstreiter. „Dafür geht die Saison noch zu lange“, lässt Trainer Sendlhofer die Kirche im Dorf.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.