Stundenhotel & Co.

Skurrile Wiener Orte für unvergessliche Dates

Im Frühling blühen nicht nur die Blumen wieder auf, sondern auch die Gefühle. Die Schmetterlinge fliegen nicht nur in der Luft, sondern auch in unserem Bauch. Um eine Beziehung über Dauer glücklich aufrecht zu erhalten, braucht es jedoch immer wieder etwas Neues. Vor allem ist es wichtig, regelmäßig dem Alltag zu entfliehen und ein paar Stunden Zweisamkeit zu genießen. City4U hat Tipps, wie ihr als Paar eine unvergessliche Zeit verbringen könnt:

Ein gemütlicher Abend auf der Couch zu zweit, ein schöner Film im Kino, ein leckeres Essen und danach ein paar Cocktails - das alles sind nette Ideen, wie man seine Zeit zu zweit verbringen kann. Wenn man jedoch schon längere Zeit zusammen ist und sich eventuell ein bisschen der Alltag in die Beziehung eingeschlichen hat, ist es an der Zeit, aus der Komfortzone herauszutreten und etwas vollkommen anderes auszuprobieren. Sei es seine erotische Seite, die kindische oder das Eintauchen in eine komplett andere Welt - das alles macht Spaß, erweitert den Horizont und beschert einzigartige Erinnerungen, die einen niemand mehr nehmen kann. Dabei muss etwas Besonderes nicht unbedingt bedeuten, dass es besonders teuer ist.

#Dinner in the Dark

Bei Dinner in the Dark wird man, nach einem Sekt und dem Kennenlernen der anderen Gäste sowie der blinden Begleitpersonen, in einen Raum geführt, in dem man nichts mehr sieht. Nun genießt man quasi blind ein 4-Gang-Dinner, bei dem man sich auf seine anderen Sinne verlassen muss. Nach dem Dessert findet der Abend auf der Tanzfläche einen kräftigen Ausklang. Wieder im Hellen kann man bei Drinks das Erlebnis Revue passieren lassen. Sicherlich eine unvergleichliche Erfahrung und - seine geschärften Sinne nimmt man dann auch mit nach Hause...

#Stundenhotel

Mit dem Schritt ins Hotel Orient streift man den Alltag mit einem Schlag ab und ist sofort in einer anderen Welt. Immerhin hat sich hier bereits Kaiser Franz Joseph mit seiner Geliebten auf ein Schäferstündchen getroffen. In dem wohl bekanntesten Stundenhotel Wiens kann man auch oder vor allem als Paar einige wunderschöne Stunden oder eine ganze Nacht verbringen. Jedes Zimmer ist anders, der Gast kann zwischen klingenden Namen wie „Tausend und eine Nacht“, „Amethyst“, „Afrika“ oder „Engerl und Bengerl“ wählen. Einstimmen kann man sich in der wunderschönen Bar des Hotels, um anschließend die Sorgen und Gedanken wirklich einmal vor der Türe zu lassen. Ein Zimmer für drei Stunden gibt es ab 63 Euro, eine Nacht um 180 Euro.

#Lamatrekking

Die Alltagssorgen vergessen, kann man auch herrlich in der Natur. Wie wäre es also mit einem Lamatrekking? Hand in Hand mit dem gutmütigen Tier an der Leine durch Wald und Wiesen zu spazieren ist sicherlich ein großartiger Erlebnis. Lamas sind freundlich-neugierige Wesen, die mit ihren großen, kugelrunden Augen nicht nur süß aussehen, sondern es auch sind. Im Erlebnispark Gänserndorf nahe Wien kann man ein zweistündiges Lama-Abenteuer um 19 Euro pro Person erleben.

#Erdbeeren pflücken

Was ist romantischer, als gemeinsam in einem Feld herzuwandern und Erdbeeren zu pflücken? Man versetzt sich wieder in Kindertage und hat sicherlich eine Menge Spaß. Nach erfolgreicher Ernte, kann man aus der Ausbeute Marmelade machen, sie für ein Schoko-Fondue verwenden oder gemeinsam einen Kuchen backen. 

#Fotospaziergang

Ein Fotospaziergang ist eine schöne Überraschung für den Partner und Andenken an dieses Date sind inkludiert. Am besten, man nimmt sich einfach einen Nachmittag Zeit und besucht die Plätze und Orte der Stadt, die wichtig für die Beziehung sind oder mit denen man etwas verbindet. So kann man gemeinsam in Erinnerungen schwelgen und an die schönen Zeiten zurückdenken. Anschließend kann man den Tag bei einem romantischen Dinner ausklingen lassen.

April 2018

Was ist für euch ein besonderes Date? Postet uns in den Kommentaren oder schreibt uns mit Hashtag #City4U auf Facebook, Twitter oder Instagram!

Viktoria Graf
Viktoria Graf
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mehr