Sa, 21. Juli 2018

NHL-Play-off

17.04.2018 09:56

Grabner bei klarem Devils-Heimsieg nur Zuschauer

Die New Jersey Devils haben in der ersten Play-off-Runde der National Hockey League gegen Tampa Bay Lightning mit einem 5:2-Heimerfolg erstmals angeschrieben. Ohne den nach 13 torlosen Spielen in Serie diesmal nicht aufgebotenen Kärntner Michael Grabner verkürzten die Devils am Montag in der Best-of-seven-Serie auf 1:2. Die Chance zum Ausgleich haben sie am Mittwoch erneut vor Heimpublikum.

Den letztlich klaren Heimerfolg fixierten die Devils nach 1:2-Rückstand erst in der Schlussphase. Nachdem Steven Stamkos (41.) die Gäste in Führung gebracht hatte, stellten Will Butcher (45.) und Stefan Noesen (53.) die Weichen auf Sieg. Zwei Empty-Net-Tore von Blake Coleman und Ben Lovejoy in der letzten Spielminute brachten die endgültige Entscheidung.

Zwei von drei weitere Duelle am Montag brachten ebenfalls 2:1-Zwischenstände. Nur die San Jose Sharks stehen gegen die Anaheim Ducks dank eines 8:1-Kantersieges mit 3:0 vor dem Aufstieg. In der vierten Begegnung am Mittwoch haben sie neuerlich Heimrecht.

krone Sport
krone Sport

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.