Mi, 17. Oktober 2018

Leichtathletik

12.04.2018 21:43

Neun Russen erhalten von IAAF Startrecht zurück!

Neun weitere russische Leichtathleten dürfen als neutrale Athleten an internationalen Wettkämpfen und damit auch an den Europameisterschaften im August in Berlin teilnehmen. Wie der Weltverband IAAF am Donnerstag mitteilte, wurde damit insgesamt 30 Athleten aus Russland das Startrecht für dieses Jahr genehmigt. 30 Sportlern wurde es verweigert.

Im Dezember seien von insgesamt 140 russischen Athleten Anträge zur Genehmigung des Startrechts bei der IAAF eingereicht worden. Der russische Leichtathletik-Verband (Rusaf) ist wegen des aufgedeckten flächendeckenden Dopings in seinem Land seit November 2015 vom Weltverband suspendiert.

Unter den neun Russen, denen auch das Startrecht für 2018 erteilt wurde, ist Sergej Schubenkow. Der Weltklasseläufer war bei der WM 2017 in London Zweiter über 110 m Hürden geworden und hatte als erster neutraler Athlet seines Landes nach dem Doping-Skandal eine WM-Medaille gewonnen.

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Nations League
Irre Schewtschenko-Ära! Ukraine in A aufgestiegen!
Fußball International
Nach Kapitäns-Krach
Janko wusste nicht, was er mit Schleife tun soll
Fußball International
„Lerager...BUM“
„Die Reserve schlug zu“ - dänische Pressestimmen
Fußball International
Ihnen droht Gefängnis
Häfnbrüder - Stars im Clinch mit dem Gesetz!
Fußball International
Krimi in St. Pölten
U-21-Triumph: „Wir haben viel Moral gezeigt“
Fußball National
Deutschland im Pech
Besiegelt eine Fehlentscheidung Löws Schicksal?
Fußball International
ÖFB -Team gegen Dänen
Strebinger und Schlager ragten heraus - die Noten!
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.