So, 21. Oktober 2018

Tochter ist in Sorge

10.04.2018 06:12

Vater vermisst: Wahrsager und Hunde suchen mit

Vor fast einer Woche ist Alois G. (78) nach einer Operation aus dem MedCampus III. in Linz verschwunden. Seine Tochter sucht verzweifelt mit Plakaten in Linz nach ihrem Vater. Neben Suchhunde-Staffeln helfen auch Wahrsager bei der Suche.

Morgen ist es eine Woche her, dass Alois G. (78) nach einer Operation aus dem MedCampus III. in Linz verschwunden ist. Seine Tochter sucht - wie berichtet - verzweifelt mit Plakaten in der ganzen Landeshauptstadt nach ihrem demenzkranken Vater. Inzwischen haben sich auch Suchhunde-Staffeln gemeldet, die jeder erdenklichen Spur nachgehen. Sie waren am Wochenende etwa in Steyregg unterwegs. Ohne Erfolg.

Zeichnung soll helfen
Die Angehörigen klammern sich an jeden Strohhalm, auch Wahrsager haben schon ihre Hilfe angeboten. So hat etwa einer eine Art Schlot mit lauter Schlaufen in der Form von umgelegten Achten darin gezeichnet. In Sozialen Medien sucht man nach Ideen, was dieses Bild bedeuten könnte.

Bitte um Hinweise
Die Polizei nimmt natürlich weiterhin jeden Hinweis auf Alois G. aus Engerwitzdorf entgegen.

Markus Schütz/Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.