Erstmals in Stadthalle

Tattoo-Künstler aus aller Welt erobern die Stadt

Seit mittlerweile 23 Jahren steht die „Wildstyle & Tattoo Messe“ für höchste Qualität im Bereich Tattoos, Piercings, Shops, Aussteller und Showprogramm, tausende Besucher wohnen den Shows regelmäßig bei. Dieses Wochenende gastiert die Kult-Messe erneut in Wien und lädt zum ersten Mal die Stadthalle (15., Roland-Rainer-Platz 1).

Die besten Tätowierer eben sich ein Stelldichein. Unter anderem begeistern Danny Bullman aus Irland, Adam Miller aus den USA oder Lucky Diamond Rich aus Austrialien mit ihren Werken. Insgesamt sind Attraktionen, Künstler und Aussteller aus mehr als 25 Ländern vertreten. Eine noch nie zuvor dagewesene geballte Ladung an neuen Shows, Freaks, Attraktionen, Street Food Ständen und Food-Trucks sowie sensationelle Stargäste warten auf die Gäste.

Special: „Wildstyle Model Contest“
Abgerundet wird das Programm durch die zwei Publikumswettkämpfe „Wildstyle Tattoo Contest“ sowie der neu ins Leben gerufene "Wildstyle Model.

Was: Wildstyle & Tattoo-Messe
Wann: 14. und 15. April
Wo: Wiener Stadthalle, Halle E,15., Roland-Rainer-Platz 1

WIN! WIN! WIN! WIN! WIN! ACHTUNG: IHR KÖNNT GEWINNEN! City4U verlost 2x2 Tickets für die „Wildstyle & Tattoo“-Messe! Was ihr dafür tun müsst? Einfach unsere  City4U- Facebookpage  LIKEN und beim Beitrag zur Tattoo-Messe KOMMENTIEREN wieso ihr gewinnen wollt. Oder: Schickt uns eine E-Mail an office@city4u.at und schreibt uns, wieso ihr gewinnen wollt! Teilnahmeschluss ist der 12. April 2018, um 8 Uhr! Die Teilnahmebedingungen findet ihr hier.

Viel Glück!

Julia Ichner
Julia Ichner
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mehr