So, 21. Oktober 2018

Gäste wachten spät auf

27.03.2018 23:10

Linz besiegt RBS 3:1 und gleicht im Halbfinale aus

Die Halbfinal-Serien der Erste Bank Eishockey Liga sind nach den zweiten Duellen am Dienstag wieder offen. Nach dem 4:1-Sieg des HCB Südtirol gegen Meister Vienna Capitals gewannen auch die Black Wings Linz ihr Heimspiel und glichen mit dem 3:1 (2:0,1:0,0:1) gegen Red Bull Salzburg in der „best of seven“-Serie ebenfalls zum 1:1 aus. Die dritten Matches folgen am Donnerstag.

Seit fast genau acht Jahren hatten die Linzer kein Play-off-Spiel gegen Salzburg gewonnen, achtmal mussten sie seither als Verlierer vom Eis. Doch am Dienstag präsentierten sie sich in starker Form und wurden im Duell der offensivstärksten Teams der Liga ihrem Ruf gerecht. In den jüngsten drei Heimspielen gelangen den Black Wings nicht weniger als 19 Treffer.

Lebler (8.), Piche (15./Powerplay) und Spannring (37.) sorgten mit ihren Toren dafür, dass die Oberösterreicher mit ausgeglichener Bilanz zum dritten Match am Donnerstag (19.15 Uhr) nach Salzburg reisen. Hughes gelang in 5:3-Überzahl der Ehrentreffer des Ex-Meisters (51.), der im Schlussdrittel vehement stürmte, bei 14:5-Schüssen aber Keeper Ouzas nur einmal bezwang.

Ergebnis:
EHC Black Wings Linz - Red Bull Salzburg 3:1 (2:0,1:0,0:1). Keine Sorgen Eisarena, 4.865.
Tore: Lebler (8.), Piche (15./PP), Spannring (37.) bzw. Hughes (51./PP).
Strafminuten: 14 bzw. 8.
Stand in der Serie: 1:1.

krone Sport
krone Sport

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.