Niederösterreich-Card:

Ein Ticket öffnet jetzt 315 Türen

Land der Stifte, Schlösser und Burgen, Land der Bäder, Parks und Gartenoasen: Niederösterreich hat viel zu bieten.

Und am 1. April startet in den Partnerbetrieben der NÖ-Card die neue Saison – für 61 Euro im Jahr haben die Besitzer des blau-gelben Tickets dann freien Eintritt in 315 Destinationen der unterschiedlichsten Art. Der Flughafen Wien-Schwechat ist seit heuer ebenfalls mit an Bord, dort fand gestern auch die Präsentation statt. „Die Karte wird erstmals von einer Smartphone-App begleitet, die alle Ausflugsziele zeigt, über Veranstaltungen informiert, aber auch vor Ort mit Zusatzinfos auftrumpft“, so Landesrätin Petra Bohuslav.

177.000 NÖ-Cards sind derzeit im Umlauf, mehr als zwei Drittel gehören Stammkunden. Mehr zum Angebot gibt es unter:  01/535 05 05.

Thomas H. Lauber, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Bleibt im Aufsichtsrat
Hoeneß: Kein vollständiger Rückzug beim FC Bayern
Fußball International
Besondere Leistungen
„Wertvoll!“ Sabitzer und „Hinti“zeigen groß auf
Fußball International
Nächste Enttäuschung
„Not gegen Elend“: Pfiffe & Fehlstart für Austria
Fußball National
Ulmer, Royer und Co.
Kantersiege in Europa! So wird RB-Fußball global
Fußball International
Das Sportstudio
Sturm-Ärger nach Rapids Tor und Angebot der Bayern
Video Show Sport-Studio
Ärger auf der Straße
Sturm-Boss war schon vor der Pleite richtig sauer
Fußball National
Cole beendet Karriere
Sein Gesicht zierte Banknote - jetzt hört er auf
Fußball International
Niederösterreich Wetter
17° / 26°
einzelne Regenschauer
17° / 24°
einzelne Regenschauer
19° / 29°
einzelne Regenschauer
18° / 29°
einzelne Regenschauer
15° / 23°
einzelne Regenschauer

Newsletter