Di, 18. Dezember 2018

Kampf um Kristall

10.03.2018 10:59

Svindal gegen Feuz! Der Showdown JETZT LIVE

Olympiasieger Aksel Lund Svindal will heute vor Heimpublikum in Kvitfjell die Chance auf seine dritte Abfahrts-Kugel wahren. Der Norweger liegt nach sieben Rennen und zwei vor Schluss allerdings 40 Zähler hinter dem Schweizer Beat Feuz, der es somit selbst in der Hand hat, erstmals diese Trophäe zu erobern. Das Rennen läuft, wir berichten live (siehe Ticker unten).

Aus österreichischer Sicht ist Platz drei für die eng zusammen auf den Rängen sechs bis acht liegenden Vincent Kriechmayr, Matthias Mayer und Hannes Reichelt noch drinnen, die Konkurrenz muss da aber freilich auch mitspielen. Der ÖSV wartet nach wie vor auf den ersten Saisonsieg in der Abfahrt, in den Trainings lief es für den 37-jährigen Reichelt mit den Plätzen eins und vier gut.

Feuz: Spannung bis zum Schluss
Feuz, Gewinner in Lake Louise, Wengen und Garmisch-Partenkirchen, tastete sich am Freitag mit Rang sieben im Training immer besser an die Strecke heran. „Gestern habe ich noch gedacht, ich bin hier chancenlos“, atmete der Schweizer auf. „Für mich spricht nur der Vorsprung von 40 Punkten auf Aksel. Bei Aksel sind 40 Punkte aber schnell aufgeholt. Ich hoffe, ich kann es bis zum Schluss spannend halten.“ Nach Kvitfjell folgt noch das Rennen in Aare.

Svindal so und so zufrieden
Svindal ging es im Training auf der schlagigen Piste ruhig an, im Rennen weiß er aber stets noch zuzulegen. „Ich hatte heuer schon meine große Stunde mit dem Olympiasieg in der Abfahrt. Es wäre schön, die Kugel zu gewinnen, aber wenn nicht, bin ich mit der Saison auch mehr als zufrieden“, sagte der 35-Jährige, der 2013 und 2014 die Abfahrtskugel gewann und 2015 von Landsmann Jansrud abgelöst wurde. 2016 und 2017 setzte sich der Südtiroler Peter Fill durch, für den die Saison wegen einer Oberschenkelverletzung vorzeitig zu Ende ist.

Hier der Liveticker:

krone Sport
krone Sport

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Deutsche Bundesliga
Sensation! Dortmund stolpert, Hinteregger trifft
Fußball International
Deutsche Bundesliga
2:0 gegen Nürnberg! Gladbach nicht zu stoppen
Fußball International
Vertrag bis 2019
Ibrahimovic bleibt bei Los Angeles Galaxy
Fußball International
Der krone.at-Talk
Ist das Weihnachtsfest noch zu retten?
Österreich
Viele Verletzungen
Olympiasieger Viletta beendet seine Karriere
Wintersport
Verdächtiger in Haft
Junge Touristinnen in Marokko getötet
Welt

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.