Absolut heiß

Diese Ladies kämpfen um den „Miss Vienna“ - Titel

Noch etwas mehr als einen Monat dauert es bis zum großen „Miss Vienna“ Finale in der Millennium City. Die schönste und charismatischte Frau der Stadt soll gewählt sein. Einige Mädels konnten sich bereits die goldenen Tickets für das Finale sichern oder beim letzten Casting von sich überzeugen. City4U stellt sie euch vor:

# Martina Cop

Die 18-Jährige hat bei der „Miss Cream“ Wahl teilgenommen und überzeugte dort so sehr von sich, dass sie sich den Titel holte und damit auch das Golden Ticket ins Finale der „Miss Vienna“ abstaubte. „Bei der Wahl habe ich spontan mitgemacht, aber ich denke auf jeden Fall, dass ich das Zeug zur Miss Vienna habe“, erzählt Martina im Gespräch mit City4U. Aktuell studiert sie auf Lehramt und geht nicht nur vor der Miss Vienna Wahl ins Fitness Center, sondern sportelt auch hobbymäßig liebend gerne. Wie sich vorbereitet? „Ich werde auf Süßigkeiten verzichten und dem Ganzen gelassen entgegen gehen, das ist sicher das Beste!“. Die Brigittenauerin modelt auch in ihrer Freizeit.

# Julia Camondo

Die Fitnesstrainerin konnte beim Casting im Fit One definitiv von sich überzeugen. Die 21-Jährige aus dem 18. Bezirk liebt es, in ihrer Freizeit mit ihrem Hund draußen unterwegs zu sein und hat vor einem Monat mit dem Thai-Boxen angefangen. „Beim Miss Vienna Casting habe ich mitgemacht, um einfach aus mir herauszukommen und eine neue Seite an mir zu entdecken. Meine  Freunde haben mich davon überzeugt und ich bin über meinen Schatten gesprungen“, erzählt die blonde Schönheit im Gespräch. Das Zeug zur Miss Vienna hätte sie auf alle Fälle, denn nicht nur beim Casting, sondern auch vor der Kamera gibt sie sich sehr professionell.

# Claudia Wisleitner

Die charismatische Claudia ist 23 Jahre alt und wohnt in Ottakring. Sie konnte auch beim Casting im Fitnesscenter Fit One von sich überzeugen. Die Wienerin studiert Medizin und ist in der Freizeit viel mit dem Hund unterwegs. Neben dem Lernen holt sie sich beim Sport ihren Ausgleich und geht auch gern mit Freunden fort. „Ich habe mich spontan beworben und war dann umso begeistertet, dass ich gleich zum Casting eingeladen wurde - jetzt oder nie war meine Devise“, erzählt sie im Gespräch mit City4U. Die Studentin ist in Wien geboren und auch gerne in der Stadt unterwegs. Wieso sie das Zeug zur Miss Vienna hat? „Ich denke, eine Miss Vienna muss selbstbewusst sein und wissen, was sie tut! Das Zeug zum Titel hätte ich sicher und ich möchte gerne ein Stückchen von meinem Enthusiasmus an die Wiener abgeben!“. 

# Ayse Ertugral

Ayse ist 19 Jahre alt und wohnt in Wien Favoriten. Mit ihrer dunklen Mähne und ihrer top Ausstrahlung ergatterte sie bereits ein Golden Ticket ins Finale. 

# Viviane Reinhardt

Die Wienerin macht einen sehr selbsbewussten Eindruck - zurecht, denn sie betreibt einen eigenen Blog und ist sehr aktiv auf Social Media. Viviane weiß genau, was sie möchte und zeigt auf ihrem Instagram-Account regelmäßig professionelle Fotos von sich. 

März 2018

Was meint ihr dazu? Postet uns in den Kommentaren oder schreibt uns mit Hashtag #City4U auf Facebook, Twitter oder Instagram!

Vanessa Licht
Vanessa Licht
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mehr