Fr, 22. Juni 2018

Tolles Angebot sichern

07.03.2018 13:44

Der „Krone“-Skitag in Kitz naht!

Das wird ein perfekter Skitag! „Krone“ und KitzSki laden am Sonntag, dem 18. März, auf die Piste. Freuen Sie sich auf ein tolles Paket mit 50 Prozent Liftticket-Ermäßigung sowie ein Mittagessen und Skiservice zum Spezialpreis.

Schwung für Schwung ins weiße Glück! Wer diesen grandiosen Winter noch einmal ausnützen will, sollte sich den Sonntag, 18. März, im Kalender anstreichen. Denn da lädt die „Krone“ gemeinsam mit KitzSki zum großen Skitag ein.

Mit Kupon zu einer Kassa
So einfach geht’s: Den Kupon aus der „Krone“ ausschneiden und gegen ein „Krone“-Skitag-Armand tauschen. Möglich ist dies an folgenden Liftkassen: Pengelstein, Maierl, Gaisberg, Fleckalmbahn, Hahnenkammbahn, Jochberg, Resterhöhe, Breitmoos und auch Hornbahn und Bichlalm. Erwachsene und Jugendliche erhalten 50 Prozent Ermäßigung, Kinder (Jg. 2002 bis 2011) sind frei.
Bei so viel Action und Pistenvergnügen wird eine Stärkung nötig sein. Im Restaurant Pengelstein erwartet die „Krone“-Leser ein Mittagessen (Schnitzel mit Beilage und ein Getränk) um nur acht Euro. Für gemütliche Hüttenatmosphäre sorgen dabei „Die Hinterlechner“.

Schnitzel und Skiservice
Danach bleibt sicher noch etwas Zeit, um die Skiservice- Station im Restaurantgebäude zu besuchen. Dort winkt ein Express-Skiservice zum halben Preis. „Krone“ und KitzSki haben natürlich auch an eine möglichst bequeme und kostengünstige Fahrt zum Pistenspaß gedacht: Daher gilt die KitzSki-Tageskarte bei der Heimreise auch als ÖBB-Ticket für den Nahverkehr in Tirol. Teilnehmer müssen daher nur die Hinfahrt per Bahn selbst lösen. Kinder bis Jg. 2002 haben an diesem speziellen „Krone“- Skitag freie Fahrt mit den ÖBB.

 krone.at
krone.at

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.