In Wien:

Die ungewöhnlichsten Restaurants der Stadt

Wien ist weltweit bekannt und berühmt für seine Kaffeehäuser und die urigen Beisln, hat aber noch so einige weitere besondere Lokale parat! City4U hat die sieben außergewöhnlichsten davon im Überblick. Hier ist garantiert etwas für jeden Geschmack dabei!

#1. Deewan
Das Deewan eignet sich hervorragend, auch für die kleine Geldbörse. Das Highlight in dem Restaurant ist nicht nur das absolut ausgezeichnete Essen, sondern auch das Bezahl-System: Man zahlt, was man will.
Wo: 9., Liechtensteinstraße 10
Web: www.deewan.at

#2. Leopoldauer Alm
XXL-Spare Ribs, XXL-Burger, XXL-Schnitzel oder 300g Holzhacker-Steaks: In der Leopoldauer-Alm wird garantiert jeder satt! Große Portionen, Top-Qualität und ein uriges Almhütten-Ambiente in der wohl schönsten Alm Wiens überzeugen!
Wo: 21., Wagramerstrasse 205
Web: www.leopoldaueralm.at

#3. Donauturm
Der Donauturm ist eine beliebte Touristen-Attraktion, eines der bekanntesten Wahrzeichen der Stadt und der perfekte Ort für ein garantiert unvergessliches Date. Neben der sensationellen Aussicht quer über Wien bietet der Donauturm auch kulinarische Köstlichkeiten in seinem drehbaren Café auf über 160 Meter Höhe, sowie in dem Panoramarestaurant auf 170 Meter Höhe. Definitiv einen Besuch wert und der perfekte Grund sich seiner eventuellen Höhenangst zu stellen!
Wo: 22., Donauturmstraße 4
Web: www.donauturm.at

#4. Das Loft
Das Gourmet-Restaurant im Herzen von Wien beeindruckt mit einer grandiosen Aussicht über die Stadt und mit zahlreichen kulinarischen Genüssen. Haubenkoch Fabian Günzel nimmt die Gäste auf eine geschmackliche Reise über die Kontingente und verführt mit ansehnlichen und exzellenten Gerichten. Absolut top!
Wo: 2., Sofitel, Praterstraße 1
Web: www.dasloftwien.at

#5. Das Gugumuck Bistro
Auf seinem Hof im Süden Wiens erntet Andreas Gugumuck jedes Jahr 200.000 Tiere, serviert sechsgängige Schneckenmenüs (inklusive kandierter Schnecken als Dessert) im eigenen Hofbistro, und verkauft im Shop am Hof sowie im Webshop seine Produkte wie Schnecken im Fond, Schnecken-Erdapfelgulasch, Schnecken Ragout, Schnecken in Balsamico-Zwiebel, Schnecken-Leber und Schneckenperlen. Definitiv einen Besuch wert!
Wo: 10., Rosiwalgasse 44
Web: www.gugumuck.at

#6. Rollercoaster Restaurant
Im Rollercoaster Restaurant kann man über eine digitale Speisekarte sein Essen bestellen, alles wird frisch zubereitet. Es ist das erste Restaurant weltweit, in dem die Speisen und Getränke mittels Katapultantriebe durch Loopings katapultiert werden, bevor diese zu den Gasttischen gleiten.
Wo: 2., Prater, Riesenradplatz 6
Web: www.rollercoaster.rest

#7. Dinner in the dark
Der Sehsinn liefert 80 Prozent der Information über unsere Welt. Ein „Dinner in the Dark“ macht den Weg frei zu neuen Empfindungen und führt einen hinter den Vorhang der sichtbaren Welt. Gemeinsam mit dem Partner wird man in absoluter Dunkelheit von blinden Begleitern zu seinem Tisch gebracht und bedient. Insgesamt überzeugen 4 Gänge. Ein „Dinner in the dark“ ist mehrfach die Woche möglich, eine Reservierung ist vorab dringend zu empfehlen!
Wo: 16., Huttengasse 83
Web: www.viersinne.at

März 2018

Habt ihr Tipps? Postet sie uns in den Kommentaren oder schreibt uns mit Hashtag #City4U auf Facebook, Twitter oder Instagram!

Julia Ichner
Julia Ichner
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mehr