Mi, 19. Dezember 2018

Neue Ausstellung:

03.03.2018 06:00

„Kleiner“ Zuwachs für die Schlösserstraße

15 neue Prachtbauten gibt es ab heute auf der steirischen Schlösserstraße zu bewundern: Im Meierhof von Schloss Kornberg (Gemeinde Riegersburg) öffnet man die Tore für eine neue Dauerausstellung, bei der Burgen und Schlösser aus aller Welt im Miniaturformat spektakulär in Szene gesetzt werden.

Wenn die Sonne über dem französischen Schloss Villandry untergeht, beginnen in den zahlreichen Gärten die Glühwürmchen zu leuchten: Mit großer Detailverliebtheit sind die Burgen und Schlösser der neuen Ausstellung im ehemaligen Meierhof nachgebaut: „Meine Familie wollte das Gebäude schon lange wiederbeleben, nun haben wir das perfekte Konzept gefunden“, sagt Hausherr Andreas Bardeau.

Die derzeit 15 Burgen und Schlösser im Maßstab 1:75 oder 1:100 hat der Sammler Taras Pazyak bei Miniatur-Profis in Moskau in Auftrag gegeben. Bis vor kurzem waren sie in seiner slowenischen Heimat ausgestellt, mussten dort jedoch einem Thermen-Ausbau weichen: „Die Sammlung passt perfekt zu uns auf die Schlösserstraße, die heuer ja noch nach Slowenien erweitert werden soll“, so Bardeau.

Jährlich wird ausgebaut
Auch „Die kleine Welt der großen Schlösser“ – so der Name der Schau – soll in weiter Zukunft wachsen: „Zwei neue Mini-Bauwerke sollen jedes Jahr dazukommen – ein österreichisches und ein internationales“, so Sonja Skalnik, die die Schau betreut. Mit einem Audioguide oder auch einer Führung kann man sich durch die Schau bewegen, eine Lichtshow lässt in der Miniaturwelt die Sonne auf- und untergehen. Für Kinder soll es zudem auch eigene Workshops geben.

„Wir hoffen, ein weiterer touristischer Frequenzbringer für die Region zu sein“, erklärt Bardeau. Ab heute hat die Schau geöffnet, bis 14. April soll der Meierhof auch außen fertig renoviert sein. Dann folgt die offizielle Eröffnung. Infos finden Sie hier

Christoph Hartner
Christoph Hartner

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Steiermark
Aktuelle Schlagzeilen
Im „Zahntempel“
Sri Dalada Maligaw: Wo Elefanten vergöttert werden
Reisen & Urlaub
„Hatte keine Chance“
Brad Pitt: 100 Millionen Dollar für Kinder-Kosten
Video Stars & Society
150.000 LED-Lampen
Dieses Haus bringt Weihnachtsfans zum Strahlen
Niederösterreich
Der krone.at-Talk
Ist das Weihnachtsfest noch zu retten?
Österreich
Schaumgebremst
Rapid: Keine Weihnachten wie immer
Fußball National
System machtlos
Bub (13) bedroht Mitschüler mit Umbringen
Oberösterreich
Steiermark Wetter
-5° / 0°
stark bewölkt
-3° / -0°
stark bewölkt
-5° / 1°
stark bewölkt
-1° / 1°
stark bewölkt
-5° / 0°
stark bewölkt

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.