Mo, 25. Juni 2018

Linzer Traditionslokal

02.03.2018 06:22

Klosterhof: Heute Tag X im Kampf um Sanierung

Gelingt die Sanierung des mit mehr als 1 Million € Verbindlichkeiten in die Pleite geschlitterten Klosterhof oder nicht? Diese Frage wird heute Vormittag am Linzer Landesgericht beantwortet. Da stimmen die Gläubiger nämlich über den Sanierungsplan ab.

Küchenchef Rudi Grabner ging; die Bräustube wurde von Masseverwalter Thomas Kurz geschlossen, weil traditionell zu Jahresbeginn Gäste ausbleiben; elf Mitarbeiter mussten gehen – seit die E.J. Dobersberger Restaurations- und Gastronomie Ges.m.b.H. Ende November in die Pleite geschlittert ist, erlebte das Lokal in der Landstraße eine emotionale Zeit - wir berichteten.

Angebot verbessert
Heute entscheidet sich, wie es weitergeht: Am Landesgericht wird über den Sanierungsplan - wir berichteten - abgestimmt, der zuletzt nachgebessert wurde. So sollen die Gläubiger binnen zwei Wochen 14,1 Prozent der 20-%-Quote erhalten, sobald der Plan rechtskräftig bestätigt ist. Optimismus strahlt auch der Veranstaltungsplan aus: Freitag in einer Woche tritt zum Beispiel die Band „Cook And The Gang“ in der Stieglitz-Bar auf.

Barbara Kneidinger, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.