So, 24. Juni 2018

90. Oscars

28.02.2018 09:05

Wahl ist gelaufen: Stimmzettel werden ausgezählt

Die Oscargewinner stehen fest, nur kennt noch niemand den Ausgang der Abstimmung: Bis zum Dienstagabend mussten die Stimmzettel der über 8000 Oscar-Juroren - mit der Post oder online - bei der Filmakademie in Beverly Hills eingetroffen sein. Nach Angaben der Academy of Motion Picture Arts and Sciences zählen nun Mitarbeiter der Prüfgesellschaft PricewaterhouseCoopers die Stimmen aus.

Die streng gehüteten Ergebnisse in 24 Kategorien werden am kommenden Sonntag in verschlossenen Umschlägen direkt zur Preis-Gala gebracht. Die Academy verleiht die Oscar-Trophäen in diesem Jahr zum 90. Mal.

Bis 2017 kannten nur zwei Mitarbeiter im Voraus den Ausgang der Wahl. Heuer ist erstmals eine dritte Person für eine zusätzliche Kontrolle eingeweiht. Nach dem Oscar-Patzer mit vertauschten Umschlägen bei der Verkündung des "Besten Films" im vorigen Jahr hat die Filmakademie bessere Vorkehrungen gegen solche Pannen beschlossen.

Mit 13 Nominierungen geht das Fantasy-Märchen "Shape of Water - Das Flüstern des Wassers" als großer Favorit ins Oscar-Rennen. In der Kategorie für den besten Film sind unter anderem auch "Dunkirk", "Die Verlegerin", "Three Billboards Outside Ebbing, Missouri", "Lady Bird" und "Get Out" nominiert.

 krone.at
krone.at

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.