26.02.2018 15:30 |

Leichtathletik

Olympia-Finalistin Wenth beendet ihre Karriere

Jennifer Wenth , die erfolgreichste Langstreckenläuferin der österreichischen Leichtathletik in den letzten Jahren, hat ihre Karriere beendet. "Nach zwei Jahren Kampf mit Verletzungen beende ich meine professionelle Laufbahn", bestätigte die 26-Jährige in einem Interview mit Olaf Brockmann. Ihre größten Erfolge waren die Finalteilnahmen über 5000 m bei der WM in Peking 2015 (15.) und bei Olympia in Rio 2016 (16.). 

Wenth ist dabei, ihr Studium der Sportwissenschaften (Trainings-Therapie) abzuschließen. Sie bereue keinen Moment der Karriere: "Ich bin dankbar, was mir das Laufen gegeben hat! Laufen wird immer ein Teil meines Lebens bleiben. Ich möchte jungen Mädchen auf ihrer Reise im Sport begleiten. Jetzt werde ich mein Leben als Hobby-Läuferin genießen." 

Olaf Brockmann

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 27. Oktober 2020
Wetter Symbol

Sportwetten