Sa, 23. Juni 2018

„Siehst gut aus“

26.02.2018 11:27

Reese Witherspoon putzt Stern am Walk of Fame

Da ist jemand aber eindeutig sehr stolz auf seinen Stern am Walk of Fame! Am Wochenende besuchte Reese Witherspoon ihren Hollywood-Stern und ging vor ihm auf die Knie, um ihn höchstpersönlich zu putzen. Ein Video von ihrer amüsanten Wisch-Aktion postete die Oscarpreisträgerin auf Instagram. 

In dem kurzen Clip, den Reese Witherspoon in ihrer Instagram-Story hochlud, sieht man die 41-Jährige, wie sie sich zu ihrem Stern am Walk of Fame herunterbeugt und mit einem Taschentuch darauf herumrubbeln beginnt. "So, jetzt siehst du gut aus, Mädchen", hört man die Oscarpreisträgerin zu der im Boden eingelassenen Auszeichnung sagen - und weiter: "Und lass nicht zu, dass die Leute einfach über dich drüber laufen."

Die Ehre, auf dem Walk of Fame verewigt zu werden, wurde der blonden Aktrice bereits 2010 zuteil. Ob Witherspoon seitdem regelmäßig auf den wohl bekanntesten Gehsteig der Welt kommt, um nach ihrem Stern zu schauen, verriet sie jedoch nicht.

Witherspoon war in den letzten Monaten eine lautstarke Verfechterin für die Veränderungen in Hollywood und beschwerte sich kürzlich über die Industrie, nachdem sie verriet, dass die Studios ihr gesagt haben sollen, dass sie sich nicht für Filme über Frauen interessieren. "Ich hatte Studios, die mir gesagt haben: 'Wir wollen keine Biopics über Frauen' oder noch einfacher: 'Wir interessieren uns nicht für Geschichten über Frauen'. Mein erster Rundgang als Produzentin für 'Gone Girl'? Alle Studios lehnten ab, außer eins. Als das Buch ein Erfolg und zum Bestseller wurde, war es eine andere Geschichte", so die "Big Little Lies"-Darstellerin.

Daniela Altenweisl
Daniela Altenweisl

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.