City4U-Interview

Wut-Bloggerin: „Blogger werden Fernsehen ersetzen“

Am 24. Februar steigt in der Ottakringer Brauerei zum ersten Mal „Colours Of Life“, eines der größten Blogger-Festivals Österreichs. Star der Veranstaltung ist die britische Reise-„Wut-Influencerin“ Elle Darby, deren tränenreicher Clinch mit einem Hotel weltweit für Schlagzeilen sorgte. City4U traf sie vorab zum Interview:

Elle Darby ist die mit Sicherheit am meisten diskutierte Reise-Bloggerin der Welt. Nachdem ein Hotelmanager ihrem Wunsch nach einem Gratisurlaub im Gegenzug für Berichterstattung auf Social Media eine rüde Absage erteilt hatte, konnte man der 22-Jährigen auf YouTube stolze 17 Minuten lang beim Weinen zusehen. Das machte die "Wut-Influencerin" weltberühmt. Am 24. Februar kommt sie nun in die Ottakringer Brauerei nach Wien und stellt sich beim Blogger-Festival zum ersten Mal einer Diskussion. Mit City4U sprach sie bereits vorab über den weltweiten Aufruhr:

Februar 2018

Was meint ihr dazu? Postet uns in den Kommentaren oder schreibt uns mit Hashtag #City4U auf Facebook, Twitter oder Instagram!

Vanessa Licht
Vanessa Licht
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mehr