Very british

Date-Night im ersten Wiener Gin-Taxi

Wien ist um eine neue Attraktion reicher. Wem die gängigen Limousinen-Services zu protzig oder langweilig sind, der kann seit kurzem seine Runden in einem ehemaligen Taxi aus London drehen. Das Gin Taxi Vienna fährt jeweils bis zu vier Freunde durch die Stadt - wie der Name schon sagt, bei einer Flasche Gin mit Tonics. Je nach gebuchten Package gibt es zusätzlich Rätsel zu lösen, ein Dinner oder Gin-Cocktails in einer Überraschungs-Location.

Ob gemütlich eine Afterwork-Runde drehen, ein romantisches Date genießen oder eine lustige Mädlsrunde verbringen - das Gin Taxi Vienna bietet für jeden Anlass ein entsprechendes Package. "Das Besondere ist, dass man nur im Gin Taxi ein Abenteuer in Wien erleben kann mit einem Gin Tonic in der Hand und dass wir jeden Anlass zu einem erinnerungswürdigen Ereignis werden lassen", verspricht Sir Lukas vom Gin Taxi Vienna im City4u-Talk. Very british gibt es auch eine Teatime-Tour an einem Nachmittag, die in einem Lokal mit einem klassischen englischen Five'o'Clock-Tea endet.  Die Preise für das jeweilige Package liegen zwischen 160 und 300 Euro für vier Personen.

#Tinder-Date und Bachelor-Party

Gab es im Jänner und Februar nur die Beta-Version, starten ab März dann unterschiedliche Varianten des Gin-Genusses auf vier Rädern. "Bis jetzt wird es gut angenommen. Wir verlängern nun auch die Testphase, weil das Interesse sehr groß ist. Wir sind fleißig unterwegs", sagt Sir Lukas. Neben den bereits genannten auch eine Unusual-Sightseeing-Tour, eine Picknick-Tour im Sommer oder eine Weihnachtsmärkte-Fahrt im Dezember. Wer besondere Wünsche hat, auch dafür ist das originale Taxi aus London offen – im Online-Formular kann man „Airport Pick Up“, „Tinder-Date“ oder „Bachelor-Party“ angeben. "Wir wollen, dass sich unsere Gäste wohl fühlen und einen entspannten, etwas anderen Abend oder Tag verbringen", betont Sir Lukas.

Februar 2018

Was meint ihr dazu? Postet uns in den Kommentaren oder schreibt uns mit Hashtag #City4U auf Facebook, Twitter oder Instagram!

Viktoria Graf
Viktoria Graf
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mehr