Do, 21. Juni 2018

„Großartige Saison“

17.02.2018 20:13

Kammerlander gewinnt Naturbahn-Gesamtweltcup

Der Tiroler Thomas Kammerlander hat sich zum zweiten Mal in Serie den Gesamtsieg im Weltcup der Naturbahnrodler gesichert. Der 28-Jährige war am Samstag beim Weltcup-Finale auf seiner Heimbahn in Umhausen nicht zu schlagen und machte damit auch die erfolgreiche Titelverteidigung perfekt.

"Das war eine großartige Saison für mich. Das einzig Negative daran ist, dass es ab jetzt eigentlich nur noch schlechter werden kann", scherzte Kammerlander, der sich vor seinem zweiten Weltcup-Gesamtsieg in diesem Winter auch EM-Gold gesichert hatte.

In Umhausen setzte sich der Lokalmatador vor dem früheren Weltcup-Dominator Patrick Pigneter und dessen Südtiroler Teamkollegen Alex Gruber durch. Alle drei Athleten hatten vor dem Finale noch Chancen auf den Gesamtsieg.

Bei den Damen ging der Gesamtweltcup mit Evelin Lanthaler ebenso an Südtirol wie bei den Doppelsitzern durch Pigneter und Florian Clara. Tina Unterberger wurde in Umhausen wie im Weltcup Dritte. Im Teambewerb gab es für die Oberösterreicherin mit Kammerlander sowie den Doppelsitzern Rupert Brüggler/Tobias Angerer hinter Italien Rang zwei.

krone Sport
krone Sport

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.