Fernweh

Top 10: Diese Reiseziele liegen voll im Trend

Die Wahl des Urlaubsziels ist stets schwierig, immer wieder versuchen sich Reiseführer und Websites in Empfehlungen. Das Bewertungsportal Tripadvisor hat aus Millionen von Nutzerbewertungen die aktuell beliebtesten Reiseziele weltweit ermittelt, City4U hat die besten zehn im Überblick. 

#1. Ishigaki, Japan
Ishigaki, die südlichste Stadt Japans, hat ein subtropisches Klima und ist vor allem für seine Strände bekannt, die zu den schönsten von Japan zählen. Die kristallklaren Gewässer sind bei Schnorchlern und Tauchern beliebt. Die interessante Unterwasserwelt der Bucht von Kabira - hier könnt ihr mit etwas Glück sogar einen Mantarochen entdecken - lässt sich aber auch bequem mit einem Glasbodenboot erkunden. Ishigaki hat auch für Abenteurer etwas zu bieten: Fahrt mit dem Kanu oder Kajak auf den Flüssen in den Dschungel und macht euch auf die Suche nach dem geheimnisvollen Wasserfall.

#2. Kapaa, Hawaii
Kapaa oder auch Kapa'a bedeutet in der hawaiianischen Sprache "solide". Das touristenfreundliche Städtchen befindet sich auf Kauai, am Fuße des Berges Nounou (der schlafende Riese), und bietet eine Vielfalt an Hotels, Einkaufszentren und Restaurants. Das Kinipopo Shopping Villiger ist besonders aufgrund seiner vergnüglichen Restaurants und kleinen Souvenirläden so beliebt. Das "Kauai Made"-Logo steht für Produkte, die von einheimischen Kunsthandwerkern mit traditionellen Materialien hergestellt wurden. Außerdem bietet Kappa zahlreiche Wassersportaktivitäten wie Wasserski und Kajak fahren.

#3. Nairobi, Kenia
Die dynamische, moderne Stadt Nairobi, bekannt als Safari-Hauptstadt von ganz Afrika, ist ein faszinierendes Tor sowohl zu einer atemberaubenden Wildnis als auch ins pulsierende Nachtleben. In den Musikclubs pulsiert das Leben, in den Geschäften und auf den Märkten herrscht buntes Treiben und die vielfältigen Restaurants werden an dieser einstigen Wasserstelle der Massai keine Wünsche mehr offen lassen. Zu den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten zählen das Karen Blix Museum, das Giraffe Centre und die schwarzen Nashörner im Nairobi Nationalpark. Das kompakte Stadtzentrum lässt sich zu Fuß sicher erkunden, weiter entfernte Gebiete sind leicht mit dem Taxi zu erreichen.

#4. Halifax, Neuschottland
Versucht besser erst gar nicht, in Downtown Halifax einen Parkplatz zu ergattern. Entdeckt die Stadt zu Fuß. Lernt die abwechslungsreiche Geschichte von Halifax im Maritime Museum of the Atlantic kennen, begebt euch auf die Spuren der Einwanderer am Pier 21 und stattet der sternenförmigen Zitadelle aus dem 18. Jahrhundert im Zentrum der Stadt einen Besuch ab. Wanderpfade mit wunderbaren Ausblicken aufs Meer findet der Besucher im Point Pleasant Park und auf McNab’s Island. Im Ausgehviertel Historic Properties könnt ihr eure Erlebnisse bei einem Glas Wein Revue passieren lassen.

#5. Danzig, Polen
Das an der Ostsee gelegene Danzig, eine der schönsten Städte Polens, hat in der Geschichte, besonders im 20. Jahrhundert, schon viele wichtige Rollen gespielt. Die Stadt zählt zu den Hauptschauplätzen, an denen 1939 der Zweite Weltkrieg ausbrach. Im Jahr 1980 wurde hier die Gewerkschaftsbewegung Solidarność gegründet, die das Ende der kommunistischen Herrschaft in Osteuropa einläutete. Die Danziger Altstadt, die nach ihrer Zerstörung im Zweiten Weltkrieg mühsam wieder in Ihren Urzustand aus der Zeit der Hanse zurück versetzt und restauriert wurde, erstrahlt wieder im alten Glanz und ist eine der Hauptattraktionen der Stadt. Das aus dem 14. Jahrhundert stammende Rathaus beherbergt das Historische Museum.

#6. Jan José, Costa Rica
Lebhaft und voller viktorianischer Herrenhäuser – so präsentiert sich Costa Ricas raue und hektische Hauptstadt, die aus den Erträgen des Kaffeehandels und der Plantagen, die noch heute die Stadt umgeben, erbaut wurde. Probieren Sie die frisch gerösteten Bohnen auf dem Mercado Central. Glänzendes Gold verzaubert die Besucher im Goldmuseum. In vielen restaurierten Denkmälern befinden sich heute elegante Hotels. Das Nachtleben konzentriert sich vorwiegend auf das spanische Fischerdorf El Pueblo, das in der Regel eher als Knotenpunkt und nicht als Reiseziel betrachtet wird. Lassen Sie sich auch das elegante Nationaltheater, das im Jahre 1897 erbaut wurde, nicht entgehen.

#7. Riga, Lettland
Die lettische Hauptstadt Riga, die größte Stadt des Baltikums, zeichnet sich durch eine faszinierende Mischung aus lettischen Brauchtümern und den Einflüssen der zahlreichen Völker, die sich dort niedergelassen haben, aus. Nach der Unabhängigkeit 1991 wurde die vom Jugendstil geprägte Altstadt von Riga zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt. Das historische Zentrum der Stadt kann zu Fuß erkundet werden und bietet allerlei Bars und Restaurants für die vielen Besucher, die Riga heute dank der vielen Schnäppchenflüge entdecken. Der neuere Teil der Stadt ist mit den effizienten und modernen öffentlichen Verkehrsmitteln leicht zu erreichen.

#8. Rovinj, Kroatien
Die Stadt Rovinj liegt im kleinen Land Kroatien, genauer gesagt an der Westküste der beliebten Urlaubsregion Istrien und zählt durch seine wunderschöne Altstadt zu den Top-Reisezielen an der kroatischen Adria.

#9. Nerja, Spanien
Nerja liegt an der östlichen Spitze der Costa del Sol und kann mit fast 16km puderweichen Sandstrandes aufwarten, an dem Aktivitäten wie Wasserski fahren, Tauchen und Segeln angeboten werden. Die Gegend ist zwar auf Touristen ausgelegt, wurde aber noch nicht von Hochhäusern übernommen, weshalb man an ihrer riesigen Strandpromenade einen Panoramablick aufs Mittelmeer hat.

#10. Casablanca, Marokko
Casablanca ist heute eine große, moderne Metropole, aber Bogart- und Bergman-Fans werden in der Medina und der Altstadt der ehemaligen französischen Kolonialstadt noch viele Filmkulissen wiedererkennen. Casa (wie es von den Einheimischen genannt wird) hat nicht viele, aber lohnenswerte Sehenswürdigkeiten zu bieten, zum Beispiel die Hassan II.-Moschee, die größte Moschee in Marokko mit dem höchsten Minarett der Welt. Und die Küste Casablancas ist ein verlockendes Reiseziel für einen romantischen Urlaub zu zweit.

Februar 2018

Was meint ihr dazu?Postet uns in den Kommentaren oder schreibt uns mit Hashtag #City4U auf Facebook, Twitter oder Instagram!

Julia Ichner
Julia Ichner
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mehr