Ab 2. März

Ausklang: Der neue Freitags-Club

Am Freitag ausgehen ist out? Mit der Premiere am 2. März soll sich dieser Gedanke für die Wiener rasch ändern! Getreu dem Motto: „Nach der Arbeit beginnt das Leben!“ präsentiert man sich ab dann immer freitags mit generalüberholten Musikwerken und einem vielversprechenden Clubbing-Konzept im roten Scheinwerferlicht des „Houseklanges“! Produziert in der derzeit wohl aufregendsten und exklusivsten Location - dem Wiener CLUB SCHWARZENBERG, laden Philipp Hablich und Mario Repa von der HABCONS MEDIA, gemeinsam mit Star-DJ Alex Christensen (U96, „Das Boot“) zur fulminanten Premiere eines Partykonzeptes, das schon bald seinesgleichen suchen wird...

AUSKLANG – der freitagsclub — NEU! ab 2.3.2018 jeden Freitag exklusiv im Club Schwarzenberg

Es sind die EMOTIONEN, das LEUCHTEN, der BEAT …
der RHYTHMUS, das VERLANGEN, der TAG – FREITAG …
Es geht darum DABEI zu sein, ein TEIL zu sein –
darum DU SELBST zu sein. Einfach mal AUS zu sagen!

Fest steht – wir lassen die Woche AUSKLINGEN… und das mit einem neuartigen Musikkonzept der Oberklasse!

Mit dem Besten der 80er, 90er, 2000er und den Hits von Heute – in einem von Stardome United und Fat&Skinny eigens für AUSKLANG! produzierten HOUSE-Mix, der garantiert TANZBAR ist!

PREMIERE: 2. MÄRZ
AUSKLANG – der freitagsclub präsentiert Alex Christensen LIVE
Alex Christensen (Alex C. / U96)
Vicilicious

[AUSKLANG – Resident-DJs]
Maarten van Larsen (Stardome United)
Fat&Skinny

[DOORS] 23.00 Uhr
[EINTRITT] € 13,–
[RESERVIERUNG | VIP-TISCHE] vip@clubschwarzenberg.at

[FACEBOOK] Ausklang - der freitagsclub
[KONTAKT] freitag@ausklang.club

[PRODUKTION] Philipp Hablich (agentur@habcons.media)

Wann: Freitag, 2. März 2018

Wo: Club Schwarzenberg - 3., Schwarzenbergplatz 7

Vanessa Licht
Vanessa Licht
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mehr