10. Februar

The Chainsmokers rocken die Marx Halle

Alex Pall und Drew Taggart alias The Chainsmokers haben sich zu einer dominierenden musikalischen Kraft entwickelt, die über ein vielseitiges Repertoire verfügt und sie zu einem der heißesten jungen Künstler-/Produzentenduos macht. Ihr charakteristischer Sound enthält Elemente aus Indie, Progressive und Pop. Ihre Tracks und Remixe führen die internationalen Charts an. The Chainsmokers verzeichnen weltweit über 9,4 Milliarden Streams, davon 1,4 Millionen für ihr Debütalbum ‚Memories…Do Not Open‘.

The Chainsmokers haben bisher einen Grammy sowie einen American Music Award gewonnen und wurden unter anderem bereits für drei Grammys, vier American Music Awards, zwei Billboard Music Awards, zwei MTV Video Music Awards und elf iHeart Music Awards nominiert. Rund um den Globus begeisterten sie bei eigenen Shows sowie Festivals vor ausverkauften Häusern, darunter SXSW, Ultra und Coachella.

Am 10. Februar sind die beiden in Wien zu Gast und rocken die Marx Halle

Was: The Chainsmokers
Wann: 10. Februar, ab 20 Uhr
Wo: Marx Halle, 3., Karl-Farkas-Gasse 19

Julia Ichner
Julia Ichner
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mehr