Sans Souci

Wiener Hotel ist das beliebteste von Österreich

Die Reise-Plattform „TripAdvisor“ vergab die jährlichen Auszeichnungen für die beliebtesten Hotels, die von der globalen Reise-Community die besten Bewertungen für Wertigkeit, Service, Ausstattung und Gesamterlebnis erhalten haben. Das Hotel Sans Souci ist heuer die österreichische Nummer eins in der Kategorie „Luxus-Hotels“ und wurde mit dem „Travellers‘ Choice Award 2018“ ausgezeichnet.

Mit rund 455 Millionen Besuchern pro Monat und mehr als 570 Millionen Bewertungen und Meinungen ist TripAdvisor die weltweit größte Reise-Website, die mit authentischen Kundenbewertungen Entscheidungshilfe bietet und so das Reisen erleichtert. Auf der Grundlage von Millionen Gästebewertungen der internationalen TripAdvisor-Community innerhalb eines Jahres wurden nun die Travellers‘ Choice Awards vergeben und in neun Kategorien die Sieger gekürt.

#Das beste Luxus-Hotel

Mit Top-Lage, hochwertiger Design-Einrichtung und exklusivem Service konnte sich das Hotel Sans Souci den Platz eins in der Kategorie „Luxus-Hotels“ in Österreich sichern. Die Gäste loben darüber hinaus besonders das kulinarische Angebot des Hotelrestaurants sowie den Spa-Bereich, der nach einem langen Sightseeing-Tag zum Entspannen einlädt.  2012 wurde das San Souci In unmittelbarer Nähe des Wiener MuseumsQuartiers eröffnet. Es bietet 63 individuell gestaltete Zimmer und Suiten, die vom Londoner Designkollektiv yoo gestaltet wurden.

#Spa und Kulinarik

Eine wahre Wohlfühloase erwartet den Gast im 450 m² großen Spa mit Fitness- und Behandlungsräumen, zwei Saunen, Dampfbad sowie einem Pool. Für den kulinarischen Genuss in bester Qualität sorgt das Restaurant „VERANDA“ während „LE BAR“ der perfekte Ort für einen besonderen Abend ist. Der Veranstaltungsraum „LE SALON“ rundet das umfangreiche exklusive Angebot ab.

#Kundenmeinung wichtig

Die große Bedeutung von Kunden- bzw. Gästebewertungen hat den Hotelmarkt in den letzten Jahren richtiggehend revolutioniert. Heute sind es nicht mehr zwingend die Sterne, sondern die Gäste selbst, die über die Qualität eines Hotels entscheiden. Umso mehr macht es uns stolz, dass wir gerade von diesen zum Sieger gekürt wurden. Der Gast ist bei uns König und durch den Travellers‘ Choice Award bekommen wir das schöne Feedback, dass unsere Philosophie wirklich ankommt!“, so Norbert Winkelmayer, CEO der Sans Souci Group. Auch Andrea Fuchs, General Managerin im Hotel Sans Souci Wien, zeigt sich sehr erfreut über die Auszeichnung: „Das Sans Souci Wien steht für höchste Servicequalität. Daher ist der Travellers‘ Choice Award auch eine wunderbare Auszeichnung für das gesamte Team, das jeden Tag mit vollem Einsatz selbst die unausgesprochenen Wünsche der Gäste erfüllt.“

Februar 2018

Was meint ihr dazu? Postet uns in den Kommentaren oder schreibt uns mit Hashtag #City4U auf Facebook, Twitter oder Instagram!

Viktoria Graf
Viktoria Graf
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mehr