Di, 17. Juli 2018

Pöltl-Team in NBA

04.02.2018 22:20

„2. Garnitur“ führt Toronto zu 101:86 über Memphis

Die "2. Garnitur" hat die Toronto Raptors am Sonntag in der NBA zu einem 101:86 gegen die Memphis Grizzlies geführt! Die Reservisten erzielten beim 21. Sieg im 25. Heimspiel der Kanadier insgesamt 52 Punkte. Jakob Pöltl steuerte neun Zähler (ohne Fehlwurf), fünf Rebounds und zwei blockierte Würfe in 23:33 Minuten Spielzeit bei.

Die Heimischen entschieden die Partie gegen den Viertletzten der Western Conference erst im Finish. Das Schlussviertel endete 25:12. Und in dieser Phase führten u.a. Fred VanVleet, Pascal Siakam und eben Pöltl auf dem Parkett die Regie. Mit Delon Wright (15) war auch einer der Reservisten der Topscorer der Kanadier.

In der Nacht auf Mittwoch empfangen die Raptors im dann dritten von vier Heimspielen hintereinander die Boston Celtics. Der Leader der Eastern Conference setzte sich am Sonntag gegen die Portland Trail Blazers nur hauchdünn 97:96 durch. Die Kanadier brennen auf Revanche. Das erste Aufeinandertreffen mit dem Rekordmeister hatten sie Mitte November auswärts 94:95 verloren.

Die NBA-Ergebnisse vom Sonntag:
Toronto Raptors - Memphis Grizzlies 101:86
Boston Celtics - Portland Trail Blazers 97:96
Brooklyn Nets - Milwaukee Bucks 94:109
New York Knicks - Atlanta Hawks 96:99

 krone.at
krone.at

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.