So, 19. August 2018

„Krone“-Ombudsfrau

02.02.2018 06:00

Malta-Urlaub fiel „dank“ Airline ins Wasser

Nichts als Ärger statt eines netten Trips: Ein Leser hatte bei einer italienischen Fluglinie gebucht, dabei einen Gutschein eingelöst. Letztlich gab es für den Tiroler keinen Flug, keinen Gutschein – dafür hohe Kosten und eine „tote“ Fluglinie…

Kundenservice geht wahrlich anders: Hannes K. aus Tirol hatte bereits zwei „katastrophale“ Flüge mit der italienischen Fluglinie Alitalia hinter sich, bekam dafür einen Gutschein. Diesen löste er ein, als er sich selbst einen Geburstagskurzurlaub nach Malta „schenkte“. Die Abbuchung mittels Kreditkarte funktionierte nicht sofort, doch laut telefonischer Auskunft eines Kundenservice-Mitarbeiters war der Flug fix gebucht. Als Herr K. aber zum Abflug kam, war nichts „fix“: Er hatte keinen Flug, sein Gutschein war trotzdem „weg“, und zusätzliche Kosten hatte er auch. Nicht zu vergessen, dass der Geburtstagstrip natürlich generell entfiel.

Alitalia aber interessiert das alles nicht: Weder auf Anfragen des Lesers noch auf unsere erhielten wir bisher Antworten!

 Ombudsfrau
Ombudsfrau

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.