26.11.2002 10:19 |

Neue Methode

Verhütungsring: So sicher wie die Pille

Seit kurzem am österreichischen Markt: Der Verhütungsring steht der Pille in puncto Sicherheit um nichts nach.
Kann er die Verhütung revolutionieren?Seit kurzem gibt es am österreichischen Markt den Verhütungsring- er soll nicht nur einfacher zu handhaben, sondern auch verträglicherals die Pille sein.
 
Der Plastikring wird jeden Monat in die Vaginaeingesetzt. Er legt sich um den Gebärmutterhals und gibtvon dort gleichmäßig die Hormone Progestagen und Östrogenab. Insgesamt aber weniger als die Pille.
 
Der Ring mit etwa fünf Zentimeter Durchmesserist vor Gebrauch gefaltet und kann von den Frauen selbst eingesetztund entfernt werden. Er kostet unter 20 Euro und muss vom Arztverordnet werden.
 
In den USA ist der Verhütungsring schon seitgeraumer Zeit im Einsatz; Österreich ist das erste europäischeLand, das sich für seinen Einsatz entschieden hat.
Montag, 14. Juni 2021
Wetter Symbol