21.01.2004 20:26 |

Grusel-Desaster

Die Geistervilla

Jim Evers (Eddie Murphy, "Der Kindergarten-Daddy"), Immobilienmakler, der sich und alles, was vier Wände hat, bestens verkauft, ist ein Arbeitstier. Nun hat seine Frau Sara eine sensationelle "Hütte" aufgetan, die es zu verscherbeln gilt.
Doch die Besichtigung der Südstaaten-Villa- die Kinder im Schlepptau - gerät zum Grusel-Desaster. Dennkaum hat der verknöcherte Butler das knarrende Tor geöffnet,ist auch schon klar: Hilfe, hier spukts!
 
Wohlige Schauer
Regisseur Rob Minkoff macht die oft zitierte Geisterbahn-Attraktionin Disneyland zum Herzstück der Komödie. FamiliengerechterSpezialeffekte-Spuk in und um das verwunschene Haus mit seinemPrivatfriedhof und der gespenstisch-düsteren Gruft sorgenfür wohlige Schauer. Visueller (Halloween-)Hokuspokus willden Mangel an Dialogwitz erst gar nicht wettmachen.
Freitag, 07. Mai 2021
Wetter Symbol