16.01.2004 16:50 |

Yu-Gi-Oh!

Kult-Serie aus Japan ist auch bei uns ein Hit!

Seit Monaten gibt es in Kinderzimmern und in der Schule nur mehr ein Thema: Die Manga-Serie Yu-Gi-Oh! Während Eltern glauben, ihre Kinder sprechen plötzlich Japanisch, geht es meist eigentlich nur um Yugi bzw Yami Yugi und die Abenteuer. Der absolute Spiele-Hit sind die Trading-Cards mit denen sich Kids wilde Duelle liefern. Aber auch als Videospiel am PC, auf der PlayStation und am Gameboy Advance kann man sich in die Welt hineinversetzen.
Yu-Gi-Oh! Erzählt die Geschichte von Yugiund seinen Freunden. Yugi ist zwar etwas klein geraten, aber hochintelligentund ein wahrer Experte im Spielen von "Duel Monsters". Er isteher ruhig, schüchtern und zurückhaltend. Er wirkt immerein wenig unsicher, hat jedoch stets die volle Unterstützungseiner Freunde, die ihn enorm schätzen. Dank seines MillenniumPuzzles verwandelt er sich bei Gefahr in den selbstsicheren undüberlegenen Yami Yugi (Yu-Gi-Oh), sein starkes und unerschütterlichesanderes iIh.
 
Das mystische Kartenspiel
Yugis Großvater betreibt einen Spieleladenund hat ihm das alte ägyptische Karten-Kampfspiel gezeigt.In diesem Spiel treten verschiedene mystische Geschöpfe inmagischen Duellen gegeneinander an und bekämpfen sich aufeinem sich wandelnden Schlachtfeld voller Fallen und verzauberterGruben. Yugi deckt das Geheimnis des alten Ägyptischen Millenium-Rätselsauf, das den mächtigen Geist eines ägyptischen Königs- Yami Yugi - freisetzt. Wenn Yugi das Millennium-Rätsellöst, geht der Geist des allmächtigen Spielekönigsauf ihn über. Und dann macht er sich auf den Weg, der Königaller Duellisten zu werden.
 
RTL II zeigt täglich Montag bis Freitagum 15:40 Uhr eine Folge der spannenden Serie