13.01.2004 16:39 |

WM-Qualifikation

WM-Quali startet mit Heimspiel gegen England

Jetzt kennen wir auch die Spieltermine für die Qualifikationsmatches für die WM 2006 - Österreich startet mit gleich 3 Heimspielen, das erste gegen Gruppenfavorit England. Teamchef Krankl zeigte sich nach der Konferenz zufrieden.
Nach einer "Schlacht" (Zitat Hans Krankl) durftesich der Teamchef über eine brauchbare Terminvereinbarungfreuen: "Es ist gut gelaufen, wir haben fast alles erreicht, waswir uns vorgenommen hatten", so Krankl.
 
Und so sieht unser Spielplan aus:
4.9.2004:Österreich - England
8.9.2004:Österreich - Aserbaidschan
9.10.2004:Österreich - Polen
13.10.2004: Nordirland - Österreich
26.3.2005: Wales - Österreich
30.3.2005: Österreich- Wales
3.9.2005: Polen - Österreich
7.9.2005: Aserbaidschan - Österreich
8.10.2005: England - Österreich
12.10.2005:Österreich- Nordirland
 
Ursprünglich wollten die anderen Länder,dass die WM-Quali mit einem Auswärtsspiel für ÖsterreichIN England starten sollte, da legte sich aber die heimische Delegationquer. Letztlich wurde das Heimrecht dieser Partie mittels Münzwurfentschieden - und da war Fortuna auf Seiten von Krankls Team.
Samstag, 27. Februar 2021
Wetter Symbol

Sportwetten