10.01.2004 14:07 |

Götschl siegt

Doppelsieg für ÖSV-Damen!

Die Siegesserie der Österreicherinnen im Weltcup geht weiter. Am Samstag siegte Renate Götschl in der Abfahrt von Veysonaz vor der ebenfalls starken Michi Dorfmeister, die sich ihren zweiten Platz mit der Deutschen Hilde Gerg teilen muss.
Nach nur einem einzigen Training war die Ausgangslageklar: die Routiniers hatten klare Vorteile gegenüber denstürmischen Jungen. Dementsprechend dann auch die Top 5:Götschl vor Dorfmeister, Gerg, Clark und Lalive. Auf Platz6 dann noch die wiedererstarkte Alexandra Meissnitzer. Und dieheuer so arg gebeutelte Brigitte Obermoser darf sich erstmalsin dieser Saison über einen Top 20 Platz freuen. FürRenate Götschl war es übrigens ihr 30. Sieg im Weltcup!
 
Endstand der Damen-Abfahrt in Veysonaz
1. Renate Götschl AUT 1:38,58
2. Michaela Dorfmeister AUT 1:39,07
. Hilde Gerg GER 1:39,07
4. Kirsten L. Clark USA 1:39,17
5. Caroline Lalive USA 1:39,57
6. Alexandra Meissnitzer AUT 1:39,60
7. Sylviane Berthod SUI 1:39,65
. Fränzi Aufdenblatten SUI 1:39,65
9. Petra Haltmayr GER 1:39,78
10. Martina Ertl GER 1:39,80
16. Brigitte Obermoser AUT 1:40,01
20. Tanja Schneider AUT 1:40,36
21. Katja Wirth AUT 1:40,39
28. Kathrin Wilhelm AUT 1:40,70
36. Ingrid Rumpfhuber AUT 1:41,13
Sonntag, 16. Mai 2021
Wetter Symbol

Sportwetten