08.01.2004 15:41 |

Veysonaz

Götschl dominiert erstes Training

Nach dem peinlichen Trainings-Abbruch am Mittwoch (unfahrbare Kurssetzung) fand das erste Training für die Damen-Abfahrt in Veysonaz erst am Donnerstag statt. Erfreulicherweise war Renate Götschl gleich ganz vorne dabei!
Ganz problemlos ging aber auch das Donnerstagstrainingnicht von statten. Nach der Startnummer 14 gab es eine rund dreiviertelstündigeUnterbrechung. Grund war die wegen Nebels schlechte Sicht.
 
Renate Götschl ließ sich aber auch vondiesen Widrigkeiten nicht stoppen und knallte mit einer lockerenFahrt in 1:37:08 klare Bestzeit in den Schnee. Nahe kam ihr nurTeamkollegin Tanja Schneider, die mit 35 Hundertstel Rückstanddie zweitbeste Zeit markierte. Auf die drittplatzierte AmerikanerinLibby Ludlow hatte Götschl gar schon 99 Hundertstel Vorsprung.Das Rennen findet am Samstag um 11 Uhr statt, davor gibt es -so das Wetter mitspielt - am Freitag noch ein Training.
Mittwoch, 23. Juni 2021
Wetter Symbol

Sportwetten