14.12.2003 10:42 |

Alta Badia

ÖSV-Damen vergeben Doppelsieg

Nach den Übersee-Rennen machte der Ski-Weltcup wieder in Europa Station. In Alta Badia haben die ÖSV-Damen die Doppelführung nach dem ersten Durchgang noch verspielt. Nicole Hosp und Elisabeth Görgl wurden von der desolten Piste gebremst, kamen aber auf die immer noch ausgezeichneten Plätze 2 und 3. Denise Karbon aus Italien hat ihren Startnummernvorteil genutzt und ihren ersten Weltcupsieg eingefahren.
Nach dem ersten Lauf roch es verdächtignach Sieg für die ÖSV-Damen: Elisabeth Görgl führte,drei Hunderstel dahinter lauerte Nicole Hosp. Die großeFavoritin Anja Pärson war mit fünf Hunderstel RückstandDritte und schon fast geschlagen!
 
Doppelführung noch verspielt
Doch im zweiten Durchgang kam alles anders: DeniseKarbon aus Italien, Fünfte nach dem ersten Lauf, nutzte diefür diese Wetterbedingungen etwas bessere Startnummer undschnappte Nicole Hosp mit einer Zeit von 2:14,69 Minuten um dreiHundertstel den Sieg weg. 37 Hunderstel dahinter landet die Führendenach dem ersten Durchgang, Elisabeth Görgl, auf Rang 3.
 
ÖSV-Bilanz
Alexandra Meissnitzer holte mit einer starken Fahrtnoch auf und konnte sich von Platz 14 auf Platz neun verbessern.Michaela Dorfmeister wurde 16. Punkte für den Weltcup gabes auch für Renate Götschl (21.), Michaela Kirchgasser(22.), Silvia Berger (23.) und Marlies Schild (26.). Gitti Obermoserund Katrin Wilhelm (50.) konnten sich nicht für den zweitenDurchgang qualifizieren.
 
Pärson geschlagen
Auch Anja Pärson, die nach ihren beiden RTL-Siegenvon Sölden und Park City als Favoritin gehandelt wurde, hatteihre Probleme mit der von Läuferin zu Läuferin schlechterwerdenden Piste. Die Schwedin beendete das Rennen als Vierte undbaute damit ihre Führung im Gesamtweltcup weiter aus.
 
Riesentorlauf der Herren am Sonntag
Die Herren bestreiten ihr erstes Europa-Rennen nachdem USA-Aufenthalt ebenfalls in Alta Badia. In Sölden undund Park City hatte US-Boy Bode Miller die Nase vorn, der ÖSVwill zurückschlagen. Vor allem Hermann Maier ist heißauf weitere Erfolge. (siehe Infobox).
Donnerstag, 13. Mai 2021
Wetter Symbol

Sportwetten