10.12.2003 18:08 |

Kanadische Studie

Bein schönen Frauen schaltet Mann das Hirn ab

Eine neue kanadische Studie der McMaster-Universität in Ontario lässt an böse Frauenwitze denken: Schon die Bilder hübscher Mädchen brachten junge Männer dazu, nur noch an den Augenblick zu denken, auf späteres Vermögen und tolle Autos zu verzichten ! Frauen ließen sich hingegen durch attraktive Männer kaum von langfristigen Zielen abbringen.
Das Team ließ etwa 20-Jährige zwischeneiner kleinen Geldsumme am nächsten Tag und einer größerenin ferner Zukunft entscheiden. Dann bekamen sie Bilder schönerund weniger schöner Frauen und Männer sowie Autos zusehen, anschließend sollten sie wieder zwischen den Geldsummenwählen. Sofort entschieden viele Männer sich fürdas sofort verfügbare Geld, auch wenn es deutlich wenigerwar. "Die Aussicht auf einen attraktiven Partner bringt Männerdazu, sich voll auf die Gegenwart zu konzentrieren und alles anderezu vergessen", meinen die Psychologen.
Donnerstag, 13. Mai 2021
Wetter Symbol