Sa, 15. Dezember 2018

PR-Gag

22.11.2003 17:13

Stirn als Werbefläche

Diese Idee könnte bald auch an den österreichischen Universitäten Einzug halten: Die Stirn als Fläche für Werbebotschaften. In England ist es schon jetzt Realität: Unternehmen platzieren ihre Werbesprüche auf Studentenköpfen...
Plakate, Fernseh-Spots und sogar das gute, alteZeitungsinserat dürften bald ausgedient haben, wenn dieseskuriose Werbebeispiel Schule macht: Denn in England werben Firmeninzwischen sogar schon auf der Stirn von Studenten.
 
Pickerl auf der Stirn
Studenten, die sich ihr in der Regel geringes Budgetaufbessern wollen, können sich bei einem PR-Büro meldenund werden vorübergehend als Models der etwas anderen Artunter Vertrag genommen. Die angehenden Akademiker bekommen einenAufkleber, den sie sich auf die Stirn kleben müssen. Damitmüssen sie durch Aula, Hörsäle und die Mensa spazieren- mit hocherhobenem Haupt.
 
Gute Entlohnung
Die neue Form des Nebenerwerbes findet auf den Unisgroßen Anklang - immerhin bekommen Studenten für dasTragen von Logos von Nike, H&M usw. pro Woche immerhin fast150 Euro.
Aktuelle Schlagzeilen
Deutsche Bundesliga
LIVE: Dortmund führt gegen Werder Bremen mit 2:1
Fußball International
Trotz SVM-Aufbäumens
Mattersburg K.-o.! LASK bleibt zu Hause eine Macht
Fußball National
„War folgenschwer“
Unheimlich! Gisin schrieb vor Sturz von Kitz-Crash
Wintersport
18. Bundesliga-Runde
Sturm gewinnt gegen die Admira mit 3:0
Fußball National
Weltfußballer
Modric: „Das war nicht fair von Messi und Ronaldo“
Fußball International
Premier League
3:1-Heimsieg von Manchester City gegen Everton!
Fußball International
Brüggler & Angerer top
Rodeln: Zwei Doppelsitzer-Führende nach erstem Tag
Wintersport
Auch Treichl im Top 10
Maier und Beierl Weltcup-Sechste in Winterberg
Wintersport
Gregoritsch trifft
Hammer-Alaba und die Bayern sind zurück!
Fußball International
„Alle ins Boot“
Hasenhüttl „besticht“ Southampton-Fans mit Bier
Fußball International
300.000 Dollar futsch!
Transporter verliert Geld - und alle greifen zu
Video Viral

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.