Mo, 18. Juni 2018

Tatsächlich ... Liebe

20.11.2003 10:55

Grant bis Atkinson: große Stars in Love Actually

Wenn Romantik-Spezi Richard Curtis - auf sein Konto gehen Erfolgsdrehbücher wie "Vier Hochzeiten und ein Todesfall", "Notting Hill" oder "Bridget Jones" - zum Rundumschlag in Sachen Liebe ausholt und Regie führt, darf man zumindest mit einer Hochzeit, einem Trauerfall und einem gerüttelt Maß an britischer Lebensart sowie - mit Glück - mit Hugh Grant in Flirtlaune rechnen.
Diesmal brilliert der smarte Charmeur als britischerPremierminister, der in Downing Street 10 heftig für eineAngestellte entflammt ...
 
Staraufgebot in "Love Actually"
Doch Amor sorgt für eine ganze Reihe emotionalerEpizentren.
 
In Herzensnöten unter anderem: Liam Neeson,Colin Firth, Bill Nighy, Emma Thompson, Keira Knightley, HeikeMakatsch und Alan Rickman.
 
Das portionierte Glück unterm Weihnachtsbaumreicht für fast alle.
 
Christina Krisch

Das könnte Sie auch interessieren

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.