Di, 22. Jänner 2019

Schweden

14.11.2003 09:24

Frau überlebt 3 Mordversuche

In Schweden hat eine Frau laut der Zeitung "Expressen" drei Mordversuche ihrer 32-jährigen Schwiegertochter überlebt.
Beim ersten Versuch wurde die Geschädigtedie Treppe heruntergestossen. Auf der Fahrt ins Krankenhaus fuhrdie Schwiegertochter mit ihr in den Wald. Dort schlug sie ihrenOpfer mehrmals auf den Kopf und überfuhr es anschließendmit dem Auto.
 
Die Schwiegermutter überlebte nach eigenenAngaben nur, weil sie sich totgestellt hatte.
 
Die Schwiegertochter dagegen, hatte zuvor schoneine Anzeige hinter sich. Sie soll ihrem Ehemann Stichverletzungenin Brust und Oberschenkel zugefügt haben.
Aktuelle Schlagzeilen
Fünfte Bluttat 2019
Stiche in den Hals: Frau (32) in Tulln ermordet
Niederösterreich
Talente kommen
Sturm Graz leiht Jakupovic und Mensah aus
Fußball National
Wagner-Nachfolger
Huddersfield Town holt erneut deutschen Trainer
Fußball International
Hiobsbotschaft
Kreuzbandriss! Grange verpasst Ski-WM
Wintersport
Olympiasieger 2014
Biathlon-Star Schipulin geht in die Politik
Wintersport
Fake-Brief an „Krone“
„Letztklassig“: Ministerin rüffelt SP-Gewerkschaft
Österreich
Traumtor „vorbereitet“
Katastrophales Heimdebüt von Fabregas bei Monaco!
Fußball International
Verträge enden im Juni
Diese zwei Rapidler werden ins 2. Team versetzt
Fußball National

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.