Fr, 21. September 2018

Kurios

14.11.2003 10:26

Diebe kleben Taxler am Lenkrad fest

Ein Taxifahrer aus Dresden wurde nach einem Überfall mit Sekundenkleber an das Lenkrad seines Taxis festgeklebt.
Der 31-jährige Taxifahrer fuhr zwei Männervon Dresden nach Radebeul. Dort angekommen, bedrohten ihn dieMänner mit einer Pistole.
 
Laut eines Sprechers der Polizeidirektion Riesamusste der Mann schließlich seine Hände mit Sekundenklebereinreiben und das Lenkrad umfassen. Nachdem die Täter mitmehreren Hundert Euro die Flucht antraten, konnte der Taxifahrereinen Notruf senden.
 
Die Dresdner Morgenpost berichtete, dass der 31-Jährigevon den eintreffenden Rettungskräften mit einer Spezialflüssigkeitvon seinem Lenkrad bereit werden konnte.

Das könnte Sie auch interessieren

Aktuelle Schlagzeilen

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.