Di, 19. Juni 2018

"Wetten, dass...?"

09.11.2003 20:51

Große Stars nehmen auf Gottschalks Couch Platz

Zum ersten Mal in der 23-jährigen Geschichte von „Wetten, dass…?“ ist die ZDF-Show in Graz zu Gast. Und wie’s in der Sendung so üblich ist, bittet Thomas Gottschalk auch diesmal wieder große Stars aus der ganzen Welt, auf seiner Couch Platz zu nehmen. Doch was sicher am meisten interessiert: Was wird Sarah Connor diesmal tragen? Wir erinnern uns: Bei ihrem letzten Auftritt in Thommys Show stand sie mit einem Hauch von durchsichtigem Nichts auf der Bühne und gab Einblicke in die Unendlichkeiten der Weiblichkeit preis.
Und es war ein wahrlich heißer Showactder deutschen Sängerin. Damit deinem Gedächtnis aufdie Sprünge geholfen wird, haben wir die Bilder ihres letzten,echt heißen Auftritts bei "Wetten, dass...?" (siehe oben)für dich. Und natürlich verraten wir dir auch, welcheStars sonst noch nach Graz kommen.
 
Die großen WettpatInnen
DJ Ötzi, unser ausgeflippter Mann aus dem TirolerLande, wird die Stadtwette repräsentieren. Wettpaten bzw.Wettpatinnen werden Naomi Campbell, Herbert Grönemeyer, BorisBecker, Christiane Hörbiger, Götz George und JustinTimberlake sein.
 
Die sexy Showacts
Justin, der von den MTV European Music Awards inEdinburgh vermutlich direkt in die schöne Steiermark reisenwird, wird aber nicht nur seinem Wettkandidaten die Daumen drücken,sondern auch Gesangliches zur Show beitragen. Uns mit ihren Stimmenverwöhnen werden auch Luciano Pavarotti, Simply Red, natürlichSarah Connor und Naturally Seven. Oliver Bierhoff ist als SpecialGuest geladen.
 
"Wetten, dass...?" kannst du diesen Samstag ab20.15 Uhr auf ORF 1 sehen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.