Mo, 20. August 2018

16. Runde

02.11.2003 18:47

GAK schlägt Bregenz 2:0

Im Duell "Dritter gegen Vierter" feiert der GAK zum Abschluss der 16. Runde der Bundesliga einen 2:0-Erfolg gegen den SW Bregenz.
Zuerst sah es gar nicht gut aus für denGAK: Die Mannschaft fand einfach kein Durchkommen gegen die kompakteDefensive der Vorarlberger. Doch dann, knapp zwanzig Minuten vorSpielende, zog der GAK mächtig an.
 
In der 70. Minute schloss Kollmann eine gelungeneKombination über Pogatetz und Milinkovic perfekt ab und schossdas erste Tor für den GAK. In der 88. Minute legte er - offensichtlichhoch motiviert - noch einmal nach und erzielte seinen 16. Meisterschafts-Saisontreffer.
 
Es war der vierte GAK-Sieg in Serie. Für Bregenzging hingegen eine stolze Serie zu Ende: Seit 17. September (1:2daheim gegen Rapid) war die van Acker-Elf in sechs Spielen ungeschlagengeblieben.
 
Der GAK liegt nun mit 30 Punkten weiter in Reichweitedes Wiener Führungs-Duos Rapid (35) und Austria (31).
 
 

Das könnte Sie auch interessieren

Sportticker
Primera Division
Atletico muss sich zum Auftakt mit 1:1 begnügen
Fußball International
Deutscher Cup
Freiburgs Lienhart jubelt nach Elfmeterkrimi
Fußball International
Asienspiele
Irre! Chinesin erzielt Dreifach-Hattrick
Fußball International
Asienspiele
Salzburgs Hwang mit Südkorea im Achtelfinale
Fußball International
Kostic kommt
Hütter-Klub Frankfurt reagiert auf Pleiten
Fußball International
Europa-League-Play-off
Fan-Randale: Rapid-Gegner Bukarest droht Strafe
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.

Nachrichten aus meinem Bundesland
Die Bekanntgabe Ihres Bundeslandes hilft uns, Sie mit noch regionaleren Inhalten zu versorgen.