Sa, 23. Juni 2018

Tolle Bilder

04.11.2003 14:04

Der Zentralfriedhof lebt!

„Es lebe der Zentralfriedhof“ hat schon Wolfgang Ambros gesungen. Und der Zentralfriedhof lebt tatsächlich! Die Rede ist dabei aber nicht von Untoten, die sich nächtens aufmachen und wilde Partys feiern. Wiens berühmteste Totenruhestätte ist das Wohnzimmer für unzählige putzmuntere Tiere.
Was die meisten Besucher des Zentralfriedhofsgar nicht bemerken, entdeckt der gelassene Spaziergänger,oder auch der geduldige Fotograf mit Sinn für das Schöneund Romantische. Da sitzt ein Hase im Gras und genießt dieStille, ein Igel liegt auf einem Grabstein und sonnt sich, einReh wagt sich in der Abenddämmerung aus dem Dickicht.
 
Hier legt sich ein Eichhörnchen seinen Wintervorratan, da liegt eine Katze faul herum, dort stibitzt ein Hamsterein appetitliches rotes Kügelchen von einem Kranz. Der FotografKurt Kracher hat ein halbes Jahr an einer eindrucksvollen Fotoreportagefür "Universum" gearbeitet und wunderbare, zum Teil skurrileBilder geschossen.
 
Klick dich durch eine Auswahl der bestenDokumente von Leben am Zentralfriedhof!

Das könnte Sie auch interessieren

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.