Di, 21. August 2018

Saison vorbei

28.10.2008 14:39

Nummer 209 der Welt eliminiert Bammer

Österreichs beste Tennisspielerin, Sybille Bammer, hat am Montag bei dem mit 175.000 Dollar dotierten WTA-Turnier im kanadischen Quebec einen rabenschwarzen Tag erwischt. Die als Nummer drei gesetzte Oberösterreicherin musste sich in dem Marathon-Match gegen die 17-jährige Amerikanerin Melanie Oudin mit 4:6, 6:3, 5:7 geschlagen geben. Die Saison ist für Bammer damit vorbei.

Bammer gelang es in dem verrückten Spiel sogar, einen 4:6-0:2-Rückstand aufzuholen und lag im dritten Satz bereits mit 4:2 in Führung. Doch Oudin sorgte für eine neuerliche Wende zum unerwarteten Erfolg über die Nummer 26 der Welt.

Während sich das US-Girl über den größten Erfolg ihrer Karriere freuen darf, beginnt für Bammer schon der Urlaub, den sie mit ihrer Familie auf Jamaika verbringen wird.

Ergebnisse der 1. Runde:
Melanie Oudin (USA) - Sybille Bammer (AUT-3) 6:4, 3:6, 7:5
Bethanie Mattek (USA-6) - Sharon Fichman (CAN) 6:3, 6:3
Valerie Tetreault (CAN) - Mathilde Johansson (FRA) 6:1, 7:5
Julie Ditty (USA) - Urszula Radwanksa (POL) 7:6(1), 6:2
Olga Putschkowa (RUS) - Marie-Eve Pelletier (CAN) 6:3, 6:1

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.

Nachrichten aus meinem Bundesland
Die Bekanntgabe Ihres Bundeslandes hilft uns, Sie mit noch regionaleren Inhalten zu versorgen.