So, 19. August 2018

In neuem Glanz

29.10.2008 09:32

"eBay-Kapelle" verkauft, übersiedelt, eingeweiht

Jene oststeirische Kapelle, die im Frühjahr dieses Jahres über das Internet-Auktionshaus eBay angeboten wurde, ist unter der "Patronanz" ihres neuen Besitzers, eines Hoteliers, übersiedelt - sie erstrahlt samt eigens gegossener Glocke in neuem Glanz (siehe Vorher-Nachher-Foto). Auf dem Masenberg, rund 50 Kilometer vom alten Standort Kirchberg, wurde das Kirchlein am Sonntag neu eingeweiht.

Die Kapelle in Kirchberg an der Raab musste einer neuen Straße weichen und sollte abgerissen werden. Die Kapellengemeinschaft versuchte, das Gotteshaus aus dem 18. Jahrhundert daraufhin über eBay zu versteigern. Zwei Auktionen blieben erfolglos, da Spaßbieter den Preis in die Höhe getrieben und danach das Angebot zurückzogen hatten oder der Käufer nicht auffindbar war. Der Hartberger Hotelier Roman Wilfinger, der einmal mitgeboten, jedoch nicht den Zuschlag erhalten hatte, erstand das Gemäuer schließlich auf direktem Wege von den Besitzern.

Neuer Standort auf 1.1261 Meter Höhe
Ziegel für Ziegel wurde abgetragen und auf dem Gipfelplateau des 1.261 Meter hohen oststeirischen Masenberg zwischen Pöllau und Vorau wieder aufgebaut. Hinzugekommen sind eine neue, in Innsbruck handgegossene 50-Kilo-Glocke und eine Fatima-Statue aus Portugal. Auch wenn der Kaufpreis ein symbolischer war, bis zur Fertigstellung musste der Hotelier "rund eineinhalb solcher Kapellen" investieren.

"Passt gut ins Wellness-Konzept"
Jetzt möchte er mit der - mittlerweile "Glückskapelle" genannten - Erwerbung einen Ort zum "Krafttanken" und "Bergläuten" bieten. "In unseren Hotels legen wir Wert auf europäische Heilkunst und Spiritualität, da passt die neue Kapelle gut in unser Wellness-Konzept", so Neo-Kapellenbesitzer Wilfinger. Die Einweihung erfolgte am Sonntagvormittag durch den Pfarrer von Pöllauberg, Roger Ibounigg, mit einem Eröffnungsgottesdienst und der Glockenweihe.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Steiermark
Aktuelle Schlagzeilen
Premier League
Manchester United verliert bei Underdog
Fußball International
Ramsebner-Traumtor
Last-Minute-Wahnsinn! LASK schockt Rapid
Fußball National
Edomwonyi-Doppelpack
Austria schießt Admira mit 4:0 ab
Fußball National
1:1 gegen Altach
Sturm nach Larnaka-Debakel nur mit Remis
Fußball National
Deutscher Cup
RB Leipzig schrammt an Blamage vorbei
Fußball International
Premier League
Manchester City siegt 6:1 dank Aguero-Triplepack
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.